Hilfsnavigation

Volltextsuche

Sprache

05.08.2019

Elbe-Elster Grundschulen erhielten Geschenkpaket von Landkreis und Sparkassenstiftung

31 Grundschulen im Elbe-Elster-Land feierten Einschulung in kommunalen und kirchlichen Einrichtungen

Buchübergabe an der Elsterlandgrundschule am 1. Schultag 2019

Über 800 ABC-Schützen im Landkreis Elbe-Elster feierten am 3. August 2019 ihre Einschulungsfeier, ganz individuell im Schulgebäude ihrer Grundschule oder in der benachbarten festlich geschmückten Turnhalle. Neben dem Erhalt der Zuckertüte und den ersten Blick in das Klassenzimmer, sorgten Sparkassenstiftung und Landkreis Elbe-Elster auch in diesem Jahr für eine weitere Überraschung. Wie bereits seit dem Jahr 2011, wurde in einer Gemeinschaftsaktion des Landkreises und der Sparkassenstiftung an allen 31 Grundschulen den Einschülern erstmals das Buch mit dem Titel „Feuersturm am Bienenhaus“ übergeben. Es handelt von Opa Fred, einem freundlichen Imker, der seine zahlreichen Bienen hegt und pflegt. Die Bienen fühlen sich wohl im Garten des Großvaters, bis eines Tages im Garten ein Feuer ausbricht, die Bienen sich aber mutig den Flammen stellen. Neben der Geschichte in deutscher Sprache, sorgte der Autor zusätzlich für die englische Übersetzung. Darüber hinaus lockern Graphiken die brenzlige Geschichte auf. In den Büchern liegen Lesezeichen und Einleger der KNAX-Aktion.

Durch die Sparkasse wurden vorab knapp 900 Bücher an die Grundschulen geliefert, damit diese auf den Plätzen der Erstklässler ausgelegt werden konnten. Gleichzeitig wurde an die Klassenlehrer symbolisch ein Buch übergeben, das nun in der Schulbibliothek verbleibt. Offiziell übergeben wurde das Buch in diesem Jahre an der Elsterlandgrundschule in Herzberg und Schulleiterin Ramona Nitzsche freute sich, gleich am ersten Schultag nach den großen Ferien Gäste wie Landrat Christian Heinrich-Jaschinski, Bürgermeister Karsten Eule Prütz und von der Sparkasse Frank Prescher und Gudrun Bensch begrüßen zu dürfen. Sie alle freuten sich, wieder ein Buch aus dem Landkreis Elbe-Elster übergeben zu können das mit seiner Geschichte natürlich auch in die Region passt. Die Schüler wurden neugierig auf das Buch gemacht und Landrat Christian Heinrich-Jaschinski wünschte den Kindern, dass diese Neugier auch im Unterricht bleibt, denn in keinem Lebensabschnitt lernt der Mensch so viel wie in den Schuljahren. Für Frank Prescher als Sparkassenvorstand war es wichtig, dass die Schüler ein richtiges Buch in der Hand halten, wo man nicht mit dem Finger darüber wischt um ein neues Kapitel aufzuschlagen, sondern wo man mit den Fingern umblättern muss um neue spannende Abenteuer im Kopf zu erleben.

Foto PI Buchübergabe GS Elsterland 2

Gudrun Bensch von der Sparkasse Herzberg, Schulleiterin Ramona Nitzsche, Frank Prescher vom Vorstand der Sparkasse Elbe-Elster und Landrat Christian Jaschinski schmökerten am 5. August an der Elsterlandgrundschule in Herzberg mit den Erstklässlern, bevor es dann tatsächlich zur ersten Unterrichtsstunde ging.

Kontakt


Herr Torsten Hoffgaard

Pressestelle
Pressereferent
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1201
Fax: 03535 46-1239
E-Mail: pressestelle@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Herr Holger Fränkel

Pressestelle
SB Medienservice
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1243
Fax: 03535 46-1239
E-Mail: amtsblatt@lkee.de oder Kontaktformular E-Mail: holger.fraenkel@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
© 2019, Landkreis Elbe-Elster