Hilfsnavigation

Hintergrundbild Orpheus_11

Volltextsuche

Sprache

Veranstaltungskalender

< März 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
09         01 02 03
10 04 05 06 07 08 09 10
11 11 12 13 14 15 16 17
12 18 19 20 21 22 23 24
13 25 26 27 28 29 30 31

Weitere Auswahlkriterien »


  • Ausstellung: Schauplätze der Reformation

    16.11.2018 bis 30.04.2019 in Mühlberg (Elbe) Stadt, Museum Mühlberg 1547
    17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Der Fotograf Henning Kreitel hat über 80 Reformationsorte in Deutschland besucht - wirkliche, prominente und weniger bekannte, und sich ein eigenes Bild gemacht, das er durch seine Kamera eingefangen hat.

  • 9. Finsterwalder Kammermusik Festival

    02.03.2019 bis 06.04.2019 in Finsterwalde Stadt, Trinitatiskirche und Logenhaus Finsterwalde
    17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
    Das Gesicht des neunten Finsterwalder Kammermusik Festivals vom 2. März bis zum 6. April ist das des Komponisten Franz Schubert. Der österreichische Komponist der Romantik gilt neben Ludwig van Beethoven als der Begründer der romantischen Musik.

  • WORKSHOP: „Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!“

    23.03.2019, Gedenkstätte KZ Lichtenburg Prettin
    10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
    Alltägliche Redewendungen, Sprichwörter und Beschreibungen – oft verwenden wir sie ohne weiter über ihre Bedeutung oder Herkunft nachzudenken. Woher kommen Sätze wie „Das sieht ja hier aus, wie bei den Hottentotten!“ und auf welche Art werten sie Menschen ab? Sprache ist mächtig, bestimmt unwillkürlich unser Denken und spiegelt gesellschaftliche Gegebenheiten wider. Damit einher gehen auch eine systematische Ausgrenzung von Gruppen aus der Mehrheitsgesellschaft und die Reproduktion rassistischer Bilder und Stereotype. Im Workshop wollen wir uns gemeinsam mit der Wirkmächtigkeit genau solcher rassistischer Bilder beschäftigen. Wo finden wir sie in unser Alltagsprache, wo in den Medien und wie genau sieht eigentlich die Sprache der neuen Rechten aus? Aber vor allem, welche Alternativen gibt es und wie verhalten sich von Rassismus Betroffene zum Thema Rassismus und Sprache? Das Angebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene ab 15 Jahren. Die Teilnahme ist inklusive eines Mittagsimbiss kostenfrei. Eine Veranstaltung der Gedenkstätte KZ Lichtenburg Prettin im Rahmen der Internationale Wochen gegen Rassismus 2019 #IWgegenRassismus Anmelden könnt ihr euch bis zum 21.03. postalisch, per Mail oder Fax. Rückfragen zum Workshop beantwortet euch Lisa Lindenau: lisa.lindenau@stgs.sachsen-anhalt.de, 035386 60 99 75 Vorläufiger Ablaufplan: Heimliche Botschaften – Eine Redewendung – viele Aussagen?! FassungsLos – Rassismus in der Alltagsprache Zwischen den Zeilen geschaut – Einstieg in die kritische Medienanalyse Alter Wein in neuen Schläuchen – Wörterbuch der neuen Rechten

  • 23. LiteraTour zwischen Elbe und Elster

    24.03.2019 bis 31.03.2019 in Landkreis Elbe-Elster - Kreisgebiet
    Elbe-Elster gibt dem Buch und der Literatur einen festen Platz in seiner vielgestaltigen Kulturlandschaft. Wichtigster Ankerpunkt ist dabei die LiteraTour, die bereits zum 23. Mal veranstaltet wird. Neben vielen öffentlichen Veranstaltungen der Bibliotheken, des Kulturamtes und anderer Kulturschaff enderfinden in dieser literarischen Erlebniswoche interne Lesungen für Schulen und Kitas statt. Sie sollen die Lust am Lesen wecken.

  • Entenbrühe mit Apfelperlen - Ein kulinarischer Spaziergang mit Theodor Fontane

    24.03.2019 in Uebigau-Wahrenbrück/OT Saxdorf, Galerie im Pfarrgarten Saxdorf
    15:00 Uhr
    Zu seinem 200. Geburtstag folgen der Schauspieler Gunter Schoß und der Gitarrist Frank Fröhlich den lustvollen Beschreibungen der kulinarischen Erlebnisse Fontanes in einem humorigen Programm zur Eröffnungsveranstaltung der 23. LiteraTour zwischen Elbe und Elster.

  • Vortrag Südafrika

    29.03.2019 in Elsterwerda Stadt, Bibliothek Elsterwerda
    18:30 Uhr bis 21:00 Uhr
    Südafrika – vom Kap der guten Hoffnung, bis nach Johannesburg, zum Krüger Nationalpark und wieder zurück. Südafrika – Land der Kontraste erzählt in unzähligen Bildern und Videos die abwechslungsreiche Geschichte eines Globetrotters, der nur mit dem Flugticket in der Tasche, der Kamera in der Hand und dem Rucksack auf dem Rücken in die Fremde zieht und spannende Abenteuer und Erlebnisse zu berichten weiß.

  • Offene Ateliers

    05.05.2019 in Landkreis Elbe-Elster - Kreisgebiet
    11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Wie Künstler leben und arbeiten, was sie inspiriert, antreibt und bewegt, soll das Projekt »Offene Ateliers« zeigen. Im gesamten Landkreis öffnen Künstler zu diesem Zweck ihre Ateliertüren. Sie erlauben Besuchern Einblick in ihre Lebens- und Arbeitswelten. Sie geben Auskunft über ihren Alltag, zeigen, wie sie Kunst sehen und erleben. Gern lassen sie sich an diesem Tag über die Schultern schauen, stellen eigene und Arbeiten befreundeter Künstler vor, bieten sie zum Verkauf an und laden zu Kunstaktionen ein. Betreten auch Sie die besondere Welt der Ateliers und begegnen Sie den Menschen, die diese zu ihrem Lieblingsort erklärt haben.

  • Frühlingsfest Doberlug-Kirchhain

    10.05.2019 bis 12.05.2019 in Doberlug-Kirchhain/OT Doberlug, Marktplatz im Stadtteil Doberlug
    16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
    Das Frühlingsfest findet 2019 auf dem Markt im Stadtteil Doberlug statt. Die traditionelle Veranstaltung mit Schaustellerpark, Händlermeile, Festzelt und Erlebnisstationen bietet an drei Tagen ein abwechslungsreiches, volksfesttypisches Programm.

  • Berufskunstaustellung "Wanderungen"

    19.05.2019 bis 04.08.2019 in Doberlug-Kirchhain/OT Werenzhain, Atelierhof Werenzhain
    Seit Theodor Fontane ist bewiesen, dass das Wandern Sinne und Geist gleichsam beflügelt. Es schafft einen üppigen Nährboden für kreative Expeditionen insbesondere für bildende Künstler. Im Fontane-Jahr steht die zwölfte Berufskunstausstellung deshalb im Licht Fontanes und seiner Streifzüge. Neben den 14 regionalen Künstlern nehmen sechs Berufskollegen aus Naklo und Raciborz (Polen) sowie dem Märkischen Kreis (NRW) und sechs Gastkünstler aus den Landkreisen Oberspreewald-Lausitz, Cottbus und Spree-Neiße teil. Sie präsentieren ideenreiche Werke, die im Spannungsfeld von Landschaft, Zeit und Geschichte ihre eigenen Botschaften verkünden. Die Ausstellung in den Räumen und im Außenbereich des Atelierhofs Werenzhain wird neben klassischen Bildformaten auch Objekte, Skulpturen und Installationen zeigen. Ausgestellt werden zudem Werke verstorbener Künstler, die sich um die Niederlausitz ranken. Kunstfreunde aus nah und fern sind herzlich dazu eingeladen.

  • Sommerliche Abendmusik der Kreismusikschule "Gebrüder Graun"

    14.06.2019 in Finsterwalde Stadt, Park der Kjellberg-Villa
    19:00 Uhr
    Mit Jugendblasorchester, Percussionensemble, Popchor und Solisten der Kreismusikschule »Gebrüder Graun«

  • PYRO GAMES 2019

    29.06.2019 in Lichterfeld-Schacksdorf/OT Lichterfeld, Besucherbergwerk F60
    19:00 Uhr bis 23:00 Uhr
    Am 29. Juni 2019 wartet ein Pyro-Spektakel mit glitzernden Sternen, leuchtenden Kometen und in den nachtblauen Himmel wachsenden Feuerwerksblüten auf die Besucher. Faszination Feuerwerk in seiner schönsten Effektvielfalt erleuchtet das Besucherbergwerk F60 in Lichterfeld. Deutschlandweit stellen sich gleich drei Pyroprofis mit ihren Teams dem Kampf um die goldene Trophäe der Feuerwerkskunst und lassen mit ihren fesselnden Darbietungen den Abendhimmel in schillerndem Licht erstrahlen. Sensationelle Pyro-Effekte, eine außergewöhnliche Brillianz und Leuchtkraft der Farben in perfekter Abstimmung zur Musik werden das Publikum begeistern. Das Publikum entscheidet am Ende des Abends, wer im Duell der Feuerwerker den Kampf für sich entscheiden konnte und die Siegertrophäe sein Eigen nennen darf. Der Fokus liegt aber nicht nur auf den Pyro Shows. Neben dem Wettbewerb mit grandiosen Boden- und Höhenfeuerwerken stehen Unterhaltung und ein familiengerechtes Abendprogramm im Vordergrund. Überdimensionale Stelzenläufer empfangen die kleinen und großen Besucher. Als Warm Up im wörtlichen Sinne, heizen Artisten mit ihren Feuerspielen und lodernder Flammenakrobatik den Besuchern ordentlich ein. Und auch die Liveband verbreitet mit ihrem rhythmischen Sound und ihrem vielseitigen Musikrepertoire funkensprühende Stimmung. Tausende Lichtstrahlen durchbrechen zwischen den Feuerwerksdarbietungen die Dunkelheit, wenn Multimedia-Laser-Feuerkünstlers Jürgen Matkowitz mit seiner atemberaubenden Licht- und Lasershow das Veranstaltungsgelände in ein traumhaftes Szenario aus Musik und Energie verwandelt. Weitere Termine:* 13.07.2019 Magdeburg, Elbauenpark 20.07.2019 Erfurt, Messe 27.07.2019 Mannheim, Maimarktgelände 03.08.2019 Cleebronn, Erlebnispark Tripsdrill 10.08.2019 Villingen-Schwenningen, Messegelände 24.08.2019 Rostock, IGA Park 31.08.2019 Soltau, Heide Park Resort 07.09.2019 Gräfenhainichen, Ferropolis 14.09.2019 Dresden, Ostragehege 21.09.2019 Norderstedt, Stadtpark 28.09.2019 Bottrop, Movie Park Germany (Parkplatz E) 05.10.2019 Chemnitz, Stausee Rabenstein 11.10.2019 Zinnowitz, Am Strand 12.10.2019 Zinnowitz, Am Strand * Änderungen vorbehalten, für Soltau gelten gesonderte Regelungen Tickets für den fabelhaften Wettstreit der Pyrotechniker erhalten Interessierte an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter der Tickethotline 0180 – 60 50 400 (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 €/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) sowie online auf www.pyrogames.de. Weitere Informationen auch auf www.facebook.com/pyrogames1. Besonderes Highlight für alle Familien: Das Familienticket im Stehplatzbereich gewährt 2 Erwachsenen und max. 2 Kinder im Alter von 13 bis einschließlich 17 Jahren den Eintritt. Das Familienticket im Sitzplatzbereich gewährt 2 Erwachsenen und max. 2 Kindern im Alter von 7 bis einschließlich 17 Jahren den Eintritt. Kinder bis einschließlich zwölf Jahren erhalten freien Eintritt im Stehplatzbereich, im Sitzplatz bis einschließlich 6 Jahren.

  • Sächsisch-Brandenburgische Begegnungen

    07.07.2019 in Doberlug-Kirchhain/OT Doberlug, Museum Schloss Doberlug
    13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Schloss Doberlug bietet am 7. Juli die Kulisse für ein heiteres und beschwingtes Sommerfest. Das Kulturamt des Landkreises Elbe-Elster und das Museum Schloss Doberlug laden erneut zu Brandenburgisch-Sächsischen Begegnungen. Dabei gibt nicht nur der Landkreis Elbe-Elster seine kulturelle, kulinarische und musikalische Visitenkarte ab, sondern auch seine brandenburgischen und sächsischen Nachbarregionen.

  • 100-jähriges Vereinsbestehen SV Wacker Reichenhain

    02.08.2019 bis 04.08.2019 in Gemeinde Röderland/OT Reichenhain, Reichenhain - Sportplatz
    18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
    2019 wird der SV Wacker 100 Jahre alt, ein Grund zum Feiern !!! Anlässlich des 100-jährigen Bestehens möchte der Sportverein ein besonderes Fest feiern!

 

Kontakt


Herr Holger Fränkel

Pressestelle
SB Medienservice
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1243
Fax: 03535 46-1239
E-Mail: amtsblatt@lkee.de oder Kontaktformular E-Mail: holger.fraenkel@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
© 2019, Landkreis Elbe-Elster