Hilfsnavigation

Hintergrundbild Orpheus_11

Volltextsuche

Sprache

Veranstaltungskalender

< September 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
35             01
36 02 03 04 05 06 07 08
37 09 10 11 12 13 14 15
38 16 17 18 19 20 21 22
39 23 24 25 26 27 28 29
40 30            

Weitere Auswahlkriterien »


  • Klavierkonzert

    29.09.2019 in Uebigau-Wahrenbrück/OT Langenauendorf, Evangelische Kirchengemeinde Langennaundorf
    16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    Alexander Meinel (Leipzig) spielt Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven

  • "Nils Holgersson und Smirre der Fuchs" - Puppentheater

    06.10.2019 in Herzberg (Elster) Stadt, Saal im Bürgerzentrum Herzberg
    15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    In seinem zweiten Theaterstück zur berühmten Geschichte von Selma Lagerlöf entführt der studierte Puppenspieler Johann Raphael Boehncke Kinder von 4 bis 10 Jahren in die abenteuerliche Welt des Nils Holgerssson. In der Figur des Vogelforschers Lars Lundgren berichtet er vom zum Wichtelmännchen verwandelten Nils und wie er sich mit den Wildgänsen auf die Reise in den hohen Norden begibt. Alles ist so wunderbar aufregend und schön für den kleinen Nils, bis plötzlich Smirre der Fuchs auftaucht und eine Jagd auf Leben und Tod beginnt… Immer wieder gelingt es Nils Holgersson, das Leben der Wildgänse – wie auch sein eigenes – durch Klugheit, Mut und auch List zu retten. Der freischaffende Schau- und Puppenspieler erzählt mit viel Liebe und Humor aus dem weltberühmten Klassiker in einer fulminanten Mischung aus Schauspiel, Puppen- und Objekttheater.

  • "Von einem der auszog, ein Mensch zu sein" - Konzert von Stephan Krawczyk, Livemusik und gesprochene Texte

    12.10.2019 in Herzberg (Elster) Stadt, Saal im Bürgerzentrum Herzberg
    19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
    Stephan Krawczyk – Sänger, Musiker, Schriftsteller und Symbolfigur der DDR-Bürgerrechtsbewegung – stellt in seinem aktuellen Programm Lieder und Texte vor. Der 1955 in Weida (Thüringen) geborene Künstler hat eine bewegte Geschichte: Der anfangs gefeierte Liedermacher und Sänger der Gruppe „Liedehrlich“ geriet Mitte der Achtziger in Ungnade, als er seine Musik nutzte, um Kritik auszu-üben. Erst wurde ein Berufsverbot über ihn verhängt, 1988 schließlich wurden er und seine damalige Lebensgefährtin, die Bürgerrechtlerin Freya Klier, von der Staatssicherheit verhaftet und gegen ihren Willen ausgewiesen. Seine Texte sind Autobiografischem, Gesellschaftskritischem und dem Alltäglichen gewidmet.

  • Schneewittchen. Nach dem Märchen der Gebrüder Grimm

    20.10.2019 in Bad Liebenwerda Stadt, Kreismuseum Bad Liebenwerda
    15:00 Uhr
    Puppentheater mit dem Figurentheater Cornelia Fritzsche, Dresden, und Irene Voß, Hönow / Brandenburg

  • Museum mal vier - Aktionstag

    25.10.2019 in Bad Liebenwerda Stadt, Kreismuseum Bad Liebenwerda
    19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
    Nächtliche Turmbesteigung

  • Hansy Vogt alias Frau Wäber "Lachparade"

    25.10.2019 in Bad Liebenwerda Stadt, Bürgerhaus Bad Liebenwerda
    19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
    Frau Wäber Deutschlands beliebteste und bekannteste TV Landfrau überrascht immer wieder aufs Neue. Sie ist gut für Kopf, Herz und vor allem für die Lachmuskeln. Spritzig, süffisant oder einfach berauschend plaudert sie über das Leben, über den Sinn und Unsinn des Tages und stellt dabei immer wieder fest: Wer nur Wasser trinkt, hat was zu verbergen. Frau Wäbers geballte Ladung Fröhlichkeit begeistert immer gepaart mit Charme, Esprit und einer großen Portion Spontanität. Angefangen hat alles mit dem SWR TV Format „Fröhlicher Alltag“. Als bauernschlaue Assistentin hat Frau Wäber die Fernsehzuschauer sofort mit Ihrer Komik in den Bann gezogen und begeistert seither immer wieder Ihr Livepublikum. Frau Wäber kennt so gut wie jeden Trend, weiß über alles Bescheid und hat keine Angst, dass sie von der NSA abgehört wird. Denn Frau Wäber ist klar - die Nachbarn Sehen Alles. Im ARD Format „Immer wieder Sonntags “ begeistert Frau Wäber seit nunmehr 10 Jahren gemeinsam mit Stefan Mross das Publikum und die Zuschauer. Auf bundesweiten Tourneen und bei zahlreichen Bühnenshows ist sie umjubelter Comedian und trägt das Prädikat Lachgarantie tief in ihrem Herzen. Es wird gesungen, getanzt, gelästert und gelacht. Und am Ende heißt es wieder: Frau Wäber hat einfach ganz viel Spaß gemacht.

  • Fotografische Wanderung

    07.11.2019 in Bad Liebenwerda Stadt, Kreismuseum Bad Liebenwerda
    19:00 Uhr
    Frank Höhler, Dresden. Liebenwerdaer Vorträge

  • Fünftes Schattenspielwochenende

    09.11.2019 in Bad Liebenwerda Stadt, Kreismuseum Bad Liebenwerda
    19:00 Uhr
    Abendvorstellung

  • Fünftes Schattenspielwochenende

    10.11.2019 in Bad Liebenwerda Stadt, Kreismuseum Bad Liebenwerda
    10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    Kindervorstellungen

  • DIE AUGSBURGER DOMSINGKNABEN

    06.12.2019 in Doberlug-Kirchhain/OT Kirchhain, St. Marien Kirche Kirchhain
    19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
    10,00 € je Karte werden gespendet für den Erhalt der Stadtkirche "St. Marien" in Doberlug-Kirchhain Die Pflege hochkarätiger musica sacra für die Liturgie an der Augsburger Kathedrale ist die Grundlage für den konstanten Erfolg von Domkapellmeister Reinhard Kammler und seinen Augsburger Domsingknaben im internationalen Musikbetrieb. Dirigenten wie Sir Colin Davis, Fabio Luisi, Jeffrey Tate, Mstislav Rostropowitsch, Sir Neville Marriner, Thomas Hengelbrock, Kent Nagano, Mariss Jansons, Daniel Harding, Manfred Honeck oder Konrad Junghänel haben mit den Augsburger Domsingknaben auf renommierten Musikfestivals und Opernbühnen bereits gearbeitet: Schwetzinger Festspiele, Europäische Festwochen Passau, Festival du musique sacrée Fribourg, Baltic Sea Festival Drottningholm/Stockholm, Internationale Herrenchiemsee Festspiele, Bayerische Staatsoper München, Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf, Opéra national du Rhin Strasbourg. In München sind die Augsburger Domsingknaben immer wieder zu hören bei Produktionen und Konzertprojekten des Bayerischen Rundfunks in der Philharmonie am Gasteig, im Herkulessaal der Residenz oder im Prinzregententheater.

  • Das Adventsfest der Gefühle

    07.12.2019 in Doberlug-Kirchhain Stadt , Stadthalle Doberlug-Kirchhain
    15:00 Uhr bis 19:30 Uhr
    Das Weihnachtskonzert der großen Emotionen Michael Hirte und Gäste laden zur großen Weihnachtsshow ein. Gefühle und Emotionen zu zeigen ist für Superstar Michael Hirte was ganz besonderes, gerade zur Vorweihnachtszeit. Mit seiner Mundharmonika und seinen gefühlvollen Liedern gelingt es dem Superstar immer wieder sein Publikum genau da zu treffen, wo es gut tut, nämlich mitten ins Herz. Erleben sie den erfolgreichen Musiker live und hautnah und lassen sie sich verzaubern von seinem Charme und seiner ganz natürlichen Art beim Adventsfest der Gefühle – das Weihnachtskonzert der großen Emotionen. Michael Hirte wurde über Nacht vom Straßenmusiker zum Superstar und Publikumsliebling Nr. 1. Eine ganze Nation liegt ihm zu Füßen und ist berührt von seinem einzigartigen Spiel auf seiner Mundharmonika. Michael Hirte hat sich tolle musikalische Gäste eingeladen, wie die bezaubernde Mara Kayser, eine der ganz großen Stimmen des volkstümlichen Schlagers mit ihren schönsten Liedern. Mit dabei ist auch Publikumsliebling Ronny Weiland, der Mann mit der tiefen Stimme aus Apolda sowie die Sängerin Simone Oberstein, die ihr musikalisches Debüt geben wird. Die Mario Frank Band rundet den Nachmittag musikalisch ab und wird alle Stars live begleiten. Genießen sie traumhaft schöne Stunden bei Musik und bester Unterhaltung mit Michael Hirte und seinen Gästen live und hautnah und lassen sie sich musikalisch auf das schönste Fest des Jahres einstimmen mit weihnachtlichen Klängen, tollen Geschichten, viel weihnachtlicher Stimmung und natürlich den schönsten Weihnachtsliedern.

  • DIE AUGSBURGER DOMSINGKNABEN

    07.12.2019 in Bad Liebenwerda Stadt, Ev. Sankt Nikolai Kirche
    19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
    10,00 € je Karte werden gespendet für den Erhalt der Ev. Sankt Nikolai Kirche in Bad Liebenwerda Die Pflege hochkarätiger musica sacra für die Liturgie an der Augsburger Kathedrale ist die Grundlage für den konstanten Erfolg von Domkapellmeister Reinhard Kammler und seinen Augsburger Domsingknaben im internationalen Musikbetrieb. Dirigenten wie Sir Colin Davis, Fabio Luisi, Jeffrey Tate, Mstislav Rostropowitsch, Sir Neville Marriner, Thomas Hengelbrock, Kent Nagano, Mariss Jansons, Daniel Harding, Manfred Honeck oder Konrad Junghänel haben mit den Augsburger Domsingknaben auf renommierten Musikfestivals und Opernbühnen bereits gearbeitet: Schwetzinger Festspiele, Europäische Festwochen Passau, Festival du musique sacrée Fribourg, Baltic Sea Festival Drottningholm/Stockholm, Internationale Herrenchiemsee Festspiele, Bayerische Staatsoper München, Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf, Opéra national du Rhin Strasbourg. In München sind die Augsburger Domsingknaben immer wieder zu hören bei Produktionen und Konzertprojekten des Bayerischen Rundfunks in der Philharmonie am Gasteig, im Herkulessaal der Residenz oder im Prinzregententheater.

  • Hase und Igel

    08.12.2019 in Bad Liebenwerda Stadt, Kreismuseum Bad Liebenwerda
    15:00 Uhr
    Marionettentheateraufführung mit Gloria und Hans-Joachim Pandel, Frankenberg

  • Herr Holm "Neben der Spur"

    14.12.2019 in Bad Liebenwerda Stadt, Bürgerhaus Bad Liebenwerda
    19:30 Uhr bis 21:30 Uhr

  • Das Stadlfest - unterwegs 2020

    06.03.2020 in Doberlug-Kirchhain Stadt , Stadthalle Doberlug-Kirchhain
    15:00 Uhr bis 19:30 Uhr
    präsentiert von Andy Borg Ende: ca. 19:30 Uhr »Das Stadlfest« - unterwegs, so heißt die neue Tour mit der TV Liebling und Entertainer Andy Borg gemeinsam mit vielen Stars aus Volksmusik und Schlager im Frühjahr 2020 auf große Deutschlandtournee gehen wird. Andy Borg hat sich tolle musikalische Gäste eingeladen, so dürfen sie sich freuen auf Monique - die charmante und fesche Sängerin aus der Schweiz, auf das Traumpaar der Volksmusik aus dem Norden Judith & Mel und auf die Geschwister Niederbacher, das erfolgreiche Familienquartett aus Südtirol. Andy Borg serviert seine größten Hits und entfacht so ein großes musikalisches Feuerwerk. Dazu führt er charmant durchs die Show und das mit einer gehörigen Portion Spaß und sorgt sicher wie immer für die ein oder andere spontane Überraschung im Publikum. Feiern sie mit Andy Borg und seinen Gästen ein großes Stadlfest mit viel Musik, Super Stimmung und bester Unterhaltung und freuen sie sich auf einen unvergesslichen Nachmittag mit ihren Lieblingsstars live und hautnah. Lassen sie sich dieses einmalige Konzerterlebnis nicht entgehen und sichern sie sich schon jetzt ihre Tickets. Karten ab sofort: Lotto-Zeitschriften-Huppa 035322/4221 Sängerstadtmarketing e.V. Finsterwalde 03531/703079 Touristeninformation Dob.-Kirchhain 035322/688850 CTS Eventim Veranstaltungsort: Stadthalle Doberlug-Kirchhain Waldhufenstr. 97 03253 Doberlug-Kirchhain

 

Kontakt


Herr Holger Fränkel

Pressestelle
SB Medienservice
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1243
Fax: 03535 46-1239
E-Mail: amtsblatt@lkee.de oder Kontaktformular E-Mail: holger.fraenkel@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
© 2019, Landkreis Elbe-Elster