Hilfsnavigation

Hintergrundbild Orpheus_11

Volltextsuche

Sprache

Veranstaltungskalender

< Mai 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
18     01 02 03 04 05
19 06 07 08 09 10 11 12
20 13 14 15 16 17 18 19
21 20 21 22 23 24 25 26
22 27 28 29 30 31    

Weitere Auswahlkriterien »


  • 1. Tag des Offenen Kleingartens in der Kleingartenanlage "Am Weinberg" e. V.

    29.06.2019 in Bad Liebenwerda Stadt, Kleingartenanlage "Am Weinberg" e. V., Bergstraße, 04924 Bad Liebenwerda
    14:00 Uhr bis 23:00 Uhr
    1. Tag des Offenen Kleingartens am 29. Juni 2019 im Kleingartenverein „Am Weinberg“ in Bad Liebenwerda Mitglieder laden zu Kaffee und hausgemachtem Kuchen und bieten 50% Rabatt für Neupächter Der Kleingartenverein „Am Weinberg“ e. V. lädt alle Interessierten zum 1. Tag des Offenen Kleingartens am Samstag, 29. Juni 2019 in die Gartenanlage in der Bergstraße in Bad Liebenwerda ein. Ab 14 Uhr stehen die Mitglieder bei Kaffee und hausgemachtem Kuchen für die Fragen der Besucher gern zur Verfügung: • Was kostet so ein Garten? • Welche Gärten können gepachtet werden? • Wie aufwändig ist die Pflege? Zu diesen und allen weiteren Fragen antworten Gartenbesitzer der Anlage „Am Weinberg“ offen und ehrlich. Vereinsvorsitzender Arnd Krökel führt Interessierte gern durch die Anlage und zeigt Besuchern die Gartenvielfalt vor Ort. Als besonderes Highlight erhalten Neupächter an diesem Tag 50% Rabatt auf die erste Jahrespacht. Alle Interessierten sind ganz herzlich eingeladen! Für Musik und ein Unterhaltungsprogramm für Familien mit Kindern ist gesorgt. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Sparkassenstiftung „Zukunft Elbe-Elster Land“.

  • PYRO GAMES 2019

    29.06.2019 in Lichterfeld-Schacksdorf/OT Lichterfeld, Besucherbergwerk F60
    19:00 Uhr bis 23:00 Uhr
    Am 29. Juni 2019 wartet ein Pyro-Spektakel mit glitzernden Sternen, leuchtenden Kometen und in den nachtblauen Himmel wachsenden Feuerwerksblüten auf die Besucher. Faszination Feuerwerk in seiner schönsten Effektvielfalt erleuchtet das Besucherbergwerk F60 in Lichterfeld. Deutschlandweit stellen sich gleich drei Pyroprofis mit ihren Teams dem Kampf um die goldene Trophäe der Feuerwerkskunst und lassen mit ihren fesselnden Darbietungen den Abendhimmel in schillerndem Licht erstrahlen. Sensationelle Pyro-Effekte, eine außergewöhnliche Brillianz und Leuchtkraft der Farben in perfekter Abstimmung zur Musik werden das Publikum begeistern. Das Publikum entscheidet am Ende des Abends, wer im Duell der Feuerwerker den Kampf für sich entscheiden konnte und die Siegertrophäe sein Eigen nennen darf. Der Fokus liegt aber nicht nur auf den Pyro Shows. Neben dem Wettbewerb mit grandiosen Boden- und Höhenfeuerwerken stehen Unterhaltung und ein familiengerechtes Abendprogramm im Vordergrund. Überdimensionale Stelzenläufer empfangen die kleinen und großen Besucher. Als Warm Up im wörtlichen Sinne, heizen Artisten mit ihren Feuerspielen und lodernder Flammenakrobatik den Besuchern ordentlich ein. Und auch die Liveband verbreitet mit ihrem rhythmischen Sound und ihrem vielseitigen Musikrepertoire funkensprühende Stimmung. Tausende Lichtstrahlen durchbrechen zwischen den Feuerwerksdarbietungen die Dunkelheit, wenn Multimedia-Laser-Feuerkünstlers Jürgen Matkowitz mit seiner atemberaubenden Licht- und Lasershow das Veranstaltungsgelände in ein traumhaftes Szenario aus Musik und Energie verwandelt. Weitere Termine:* 13.07.2019 Magdeburg, Elbauenpark 20.07.2019 Erfurt, Messe 27.07.2019 Mannheim, Maimarktgelände 03.08.2019 Cleebronn, Erlebnispark Tripsdrill 10.08.2019 Villingen-Schwenningen, Messegelände 24.08.2019 Rostock, IGA Park 31.08.2019 Soltau, Heide Park Resort 07.09.2019 Gräfenhainichen, Ferropolis 14.09.2019 Dresden, Ostragehege 21.09.2019 Norderstedt, Stadtpark 28.09.2019 Bottrop, Movie Park Germany (Parkplatz E) 05.10.2019 Chemnitz, Stausee Rabenstein 11.10.2019 Zinnowitz, Am Strand 12.10.2019 Zinnowitz, Am Strand * Änderungen vorbehalten, für Soltau gelten gesonderte Regelungen Tickets für den fabelhaften Wettstreit der Pyrotechniker erhalten Interessierte an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter der Tickethotline 0180 – 60 50 400 (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 €/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) sowie online auf www.pyrogames.de. Weitere Informationen auch auf www.facebook.com/pyrogames1. Besonderes Highlight für alle Familien: Das Familienticket im Stehplatzbereich gewährt 2 Erwachsenen und max. 2 Kinder im Alter von 13 bis einschließlich 17 Jahren den Eintritt. Das Familienticket im Sitzplatzbereich gewährt 2 Erwachsenen und max. 2 Kindern im Alter von 7 bis einschließlich 17 Jahren den Eintritt. Kinder bis einschließlich zwölf Jahren erhalten freien Eintritt im Stehplatzbereich, im Sitzplatz bis einschließlich 6 Jahren.

  • Sächsisch-Brandenburgische Begegnungen

    07.07.2019 in Doberlug-Kirchhain/OT Doberlug, Museum Schloss Doberlug
    13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Schloss Doberlug bietet am 7. Juli die Kulisse für ein heiteres und beschwingtes Sommerfest. Das Kulturamt des Landkreises Elbe-Elster und das Museum Schloss Doberlug laden erneut zu Brandenburgisch-Sächsischen Begegnungen. Dabei gibt nicht nur der Landkreis Elbe-Elster seine kulturelle, kulinarische und musikalische Visitenkarte ab, sondern auch seine brandenburgischen und sächsischen Nachbarregionen.

  • 100-jähriges Vereinsbestehen SV Wacker Reichenhain

    02.08.2019 bis 04.08.2019 in Gemeinde Röderland/OT Reichenhain, Reichenhain - Sportplatz
    18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
    2019 wird der SV Wacker 100 Jahre alt, ein Grund zum Feiern !!! Anlässlich des 100-jährigen Bestehens möchte der Sportverein ein besonderes Fest feiern!

  • Auf ins Abenteuer Geschichte

    11.08.2019 in Bad Liebenwerda Stadt, Kreismuseum Bad Liebenwerda
    10:30 Uhr
    Familiensonntag im Museum

  • Fontane Picknick

    11.08.2019 in Herzberg (Elster) Stadt, Botanischer Garten, Badstraße 8, 04916 Herzberg
    16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Theodor Fontane hätte hier Halt gemacht. Mit drei liebevoll arrangierten Picknicks wird der Geist Fontanes zwischen Fernweh und Vertrautem, zwischen Neugier, Menschen und deren Geschichten neu entdeckt. Vor einzigartigen Kulturkulissen verwöhnen Poetry Slam, Foto-Installationen, regionale Köstlichkeiten und musikalische Leckerbissen die Gäste, die Mitgebrachtes oder Vor-Ort-Angebote genießen. Auch für Familien mit Kindern werden kleine feine Unterhaltungsangebote geschnürt.

  • Sommertheater

    17.08.2019 in Herzberg (Elster) Stadt, Botanischer Garten, Badstraße 8, 04916 Herzberg
    18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
    Im Jahr 2019 wird beim Sommertheater folgendes Stück gespielt: Die deutschen Kleinstädter. Spielfassung: Der Bürgermeister des Städtchens Krähwinkel möchte seine Tochter Sabine mit dem Bau-, Berg- und Weginspektors-Substitut Sperling vermählen. Sie hat aber in der Residenzstadt einen Herrn Olmers kennengelernt, den sie heiraten will. Kurz vor der Verlobung mit Sperling taucht der besagte Herr in Krähwinkel auf. Er wird für einen Hochgestellten, gar für den König incognito, gehalten. Er bemüht sich, die Verlobung mit Sperling zu verhindern und als möglicher Schwiegersohn die Angehörigen von Sabine für sich zu gewinnen, doch die sind von den „großstädtischen“ Gepflogenheiten des Fremden irritiert. Und da in Krähwinkel alles seine Regeln hat, stößt er auf Widerstand ...

  • Auf den Spuren der Ahnen. Genealogischer Abend

    05.09.2019 in Bad Liebenwerda Stadt, Kreismuseum Bad Liebenwerda
    19:00 Uhr
    Liebenwerdaer Vorträge

  • Leipziger Pfeffermühle "FAIRBOTEN"

    14.09.2019 in Bad Liebenwerda Stadt, Bürgerhaus Bad Liebenwerda
    19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
    "Sich regen bringt Segen", sagt der Volksmund. Aber wenn man dann zur Tat schreitet, eingreift, hilft oder Partei ergreift, ist es oft verboten! Ist das fair? Die Pfeffermühle sagt dazu nmissverständlich: Nein! Haben Sie Mut! Helfen Sie einem Lehrer, wenn er mit Helikopter- Eltern kollidiert! Kümmern Sie sich um arbeitslose Dackel! Singen Sie im Fahrstuhl, der stecken bleibt, auch mal die Internationale! Pflegen Sie das Personal in Pflegeberufen! Rufen Sie dem kleinen Mann zu: Es kommt nicht auf die Größe an! Die Leipziger Pfeffermühle zeigt wieder mal Entschlossenheit, auch wenn es "FAIRBOTEN" ist! Es spielen: Elisabeth Sonntag in Doppelbesetzung mit Rebekka Köbernick, Rainer Koschorz und Frank Sieckel

  • Lange Nacht des Puppenspiels

    21.09.2019 in Bad Liebenwerda Stadt, Kreismuseum Bad Liebenwerda
    20:00 Uhr
    21. Internationales Puppentheaterfestival im Elbe-Elster-Land

  • Kasper-Café im Mitteldeutschen Marionettentheatermuseum

    22.09.2019 in Bad Liebenwerda Stadt, Kreismuseum Bad Liebenwerda
    14:30 Uhr
    21. Internationales Puppentheaterfestival im Elbe-Elster-Land

  • Schneewittchen. Nach dem Märchen der Gebrüder Grimm

    20.10.2019 in Bad Liebenwerda Stadt, Kreismuseum Bad Liebenwerda
    15:00 Uhr
    Puppentheater mit dem Figurentheater Cornelia Fritzsche, Dresden, und Irene Voß, Hönow / Brandenburg

  • Museum mal vier - Aktionstag

    25.10.2019 in Bad Liebenwerda Stadt, Kreismuseum Bad Liebenwerda
    19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
    Nächtliche Turmbesteigung

  • Hansy Vogt alias Frau Wäber "Lachparade"

    25.10.2019 in Bad Liebenwerda Stadt, Bürgerhaus Bad Liebenwerda
    19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
    Frau Wäber Deutschlands beliebteste und bekannteste TV Landfrau überrascht immer wieder aufs Neue. Sie ist gut für Kopf, Herz und vor allem für die Lachmuskeln. Spritzig, süffisant oder einfach berauschend plaudert sie über das Leben, über den Sinn und Unsinn des Tages und stellt dabei immer wieder fest: Wer nur Wasser trinkt, hat was zu verbergen. Frau Wäbers geballte Ladung Fröhlichkeit begeistert immer gepaart mit Charme, Esprit und einer großen Portion Spontanität. Angefangen hat alles mit dem SWR TV Format „Fröhlicher Alltag“. Als bauernschlaue Assistentin hat Frau Wäber die Fernsehzuschauer sofort mit Ihrer Komik in den Bann gezogen und begeistert seither immer wieder Ihr Livepublikum. Frau Wäber kennt so gut wie jeden Trend, weiß über alles Bescheid und hat keine Angst, dass sie von der NSA abgehört wird. Denn Frau Wäber ist klar - die Nachbarn Sehen Alles. Im ARD Format „Immer wieder Sonntags “ begeistert Frau Wäber seit nunmehr 10 Jahren gemeinsam mit Stefan Mross das Publikum und die Zuschauer. Auf bundesweiten Tourneen und bei zahlreichen Bühnenshows ist sie umjubelter Comedian und trägt das Prädikat Lachgarantie tief in ihrem Herzen. Es wird gesungen, getanzt, gelästert und gelacht. Und am Ende heißt es wieder: Frau Wäber hat einfach ganz viel Spaß gemacht.

  • Fotografische Wanderung

    07.11.2019 in Bad Liebenwerda Stadt, Kreismuseum Bad Liebenwerda
    19:00 Uhr
    Frank Höhler, Dresden. Liebenwerdaer Vorträge

1 | 2 | 3 | >

 

Kontakt


Herr Holger Fränkel

Pressestelle
SB Medienservice
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1243
Fax: 03535 46-1239
E-Mail: amtsblatt@lkee.de oder Kontaktformular E-Mail: holger.fraenkel@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
© 2019, Landkreis Elbe-Elster