Hilfsnavigation

Kreishaus 1

Volltextsuche

Sprache

Datenschutzerklärung

Verantwortliche

Verantwortlich für die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des
Artikel 4 Nr. 7 der Verordnung (EU) 2016/679 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO):
Der Landkreis Elbe-Elster, vertreten durch den Landrat
Christian Heinrich-Jaschinski
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: +49 03535 46-2645
Telefax: +49 03535 46-2662
E-Mail: landrat@lkee.de
Website: www.lkee.de

Intern zuständige Stelle für die Verarbeitung der Daten:
Landkreis Elbe-Elster
Büro des Landrates
Pressestelle
Holger Fränkel – SB Medienservice
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: +49 03535 46-1243
E-Mail: info@lkee.de

Behördliche Datenschutz- und IT-Sicherheitsbeauftragte des Landkreises Elbe-Elster:
Yvonne Sueptitz
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: +49 03535 46-2651
E-Mail: dsb@lkee.de

Zwecke der Verarbeitung

Der Landkreis Elbe-Elster nimmt den Schutz personenbezogener Daten ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

Wir verarbeiten folgende Daten zu den entsprechenden Zwecken:

I. Daten, welche Sie gegebenenfalls in ein Kontaktformular eingeben:
   (nachfolgend Kontaktdaten genannt)
• Name
• Anschrift
• E-Mail Adresse
• Ihre Anfrage („Was können wir für Sie tun“)

Diese personenbezogenen Daten werden von Ihnen erhoben, um die Kontaktaufnahme zu gewährleisten und Ihre Anfragen zu bearbeiten.

Die Rechtsgrundlage, für diese Verarbeitung, bildet der Art. 6 Abs. 1 lit. e DS-GVO i. V. m. § 13 Kommunalverfassung des Landes Brandenburg (BbgKVerf).

II. Daten, die durch Ihren Besuch unserer Website erhoben werden:
(nachfolgend Besucherdaten genannt)

Log-Files
Bei jedem Aufruf unserer Webseite durch Sie werden automatisiert Daten und Informationen vom System Ihres Geräts erfasst, diese werden in sog. Server-Log-Files gespeichert. Bei diesen Daten handelt es sich um Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (hier: Webseitenbesucher) beziehen. Die Daten werden automatisch durch Ihren jeweiligen Browser bei einem Aufruf unserer Webseite übertragen. Hiervon sind folgende Angaben erfasst:

• Die Uhrzeit des Aufrufs unserer Webseite (Anfrage an den Server des Hostproviders),
• URL der Webseite, von welcher aus Sie unsere Webseite aufgerufen haben,
• das Betriebssystem, welches Sie verwenden,
• Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers,
• IP-Adresse Ihres Computers.
• Namen der Datei auf die Sie zugreifen
• die übertragene Datenmenge
• Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)

Zweck dieser Verarbeitung ist die Abrufbarkeit unserer Webseite von Ihrem Gerät und das Ermöglichen einer korrekten Darstellung unserer Webseite auf Ihrem Gerät bzw. in Ihrem Browser. Weiterhin dienen die Daten zur Optimierung unserer Webseite und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer Systeme. Eine Auswertung dieser Daten zum Zwecke des Marketings findet nicht statt. Die verarbeiteten Informationen werden nur so lange gespeichert, wie dies für den vorgesehenen Zweck notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Die Daten werden außerdem anonymisiert für statistische Zwecke ausgewertet. Ein Bezug der gespeicherten Daten auf Ihre Person ist ausgeschlossen.

Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden, um die Nutzung einer Webseite komfortabler zu machen. In Cookies können Eingaben und Einstellungen auf einer Webseite gespeichert werden, so dass Sie diese nicht bei jedem neuen Besuch einer Webseite erneut an- bzw. eingeben müssen. Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID, wodurch eine Zuordnung des Gerätes möglich ist, in dem das Cookie gespeichert wurde. Im Einzelnen verwenden wir dabei folgende Cookies:

• Cookies, welche eine zufällig generierte, konkrete Identifikationsnummer enthalten, welche Sie bzw. Ihr Gerät während Ihres Besuches auf unserer Webseite identifizierbar macht.
   Diese Cookies werden am Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht.

Zweck dieser Verarbeitung ist es, Ihnen die Nutzung unserer Webseite komfortabel zu gestalten und die Möglichkeit zu bieten, Einstellungen zu speichern.

In diesem Zusammenhang steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu. In Ihren Browsereinstellungen können Sie das Setzen von Cookies einschränken oder gänzlich verhindern. Sie können auch die automatische Löschung von Cookies bei der Schließung des Browserfensters veranlassen.

Sie können unsere Websites grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass zu keinem Zeitpunkt eine personenbezogene automatisierte Entscheidungsfindung (Profiling) stattfindet.
Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben und auch nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind auch nicht verpflichtet, die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Die Nichtbereitstellung hätte jedoch zur Folge, dass Sie unsere Webseite nicht bzw. nicht vollumfänglich nutzen können.
Die Rechtmäßigkeit, für diese Verarbeitung, leitet sich aus der Beteiligungs- und Unterrichtungspflicht des Landkreises gegenüber dem Bürger ab. Die Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebs der Website www.lkee.de ist unerlässlich um dieser Aufgabe nachzukommen. Rechtgrundlage bildet daher Art. 6 Abs. 1 lit. e DS-GVO i. V. m. § 13 BbgKVerf.

III. Daten, die in den Beiträgen auf der Website dargestellt werden:

(nachfolgend Inhaltsdaten genannt)
• Namen
• Bildnisse
• Themenbezogene Informationen zu den Beiträgen (solche wie zum Beispiel die Zugehörigkeit zur Musikschule oder ähnliche)

Die Inhaltsdaten dienen der Information der Bürger sowie Präsentation des Landkreises Elbe-Elster.
Im Falle der Inhaltsdaten ist die Verarbeitung rechtmäßig, da sie zur Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt (Art. 6 Abs. 1 lit. e DS-GVO i. V. m. § 13 Kommunalverfassung des Landes Brandenburg (BbgKVerf)), und dadurch legitimiert ist. Weiterhin berufen wir uns auf Einwilligungen, die Sie uns gegebenenfalls erteilt haben. Diese müssen nicht zwangsläufig schriftlich erteilt worden sein, jedenfalls soweit Sie freiwillig und informiert eingewilligt haben. Sollte dies nicht der Fall sein, bitten wir Sie um Information. Sie haben jederzeit das Recht auf Widerruf einer Einwilligung, näheres finden Sie im Abschnitt „Betroffenenrechte“.

berechtigtes Interesse

Der Wahrung eines besonderen berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO bedarf es nicht, da die Datenverarbeitung bereits durch andere Ermächtigungsnormen legitimiert ist.

Empfänger

Empfänger der Daten ist unser Server-Host, der im Rahmen einer Auftragsdatenvereinbarung für uns tätig ist. Es findet keine Übermittlung an ein Drittland statt.
Lediglich die Kontaktdaten, werden in die entsprechende Abteilung unserer Behörde weitergeleitet, um Ihrer Anfrage entsprechend nachzukommen.

Speicherdauer der Daten

Die verarbeiteten Informationen werden nur so lange gespeichert, wie dies für den vorgesehenen Zweck notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

Betroffenenrechte

Die nachfolgenden Rechte ergeben sich aus der DS-GVO, sie können folglich auf alle Bereiche der Verwaltung angewandt werden. Beachten Sie, dass Sie bitte, dass diese Rechte bei der für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Website zuständigen Stelle – der Pressestelle des Landkreises – geltend machen können.

Bei inhaltlichen Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an die oben genannte Datenschutzbeauftragte des Landkreises.

Diese Rechte können Ihnen nicht verwehrt werden, es sei denn sie sind durch andere Regelungen eingeschränkt.


Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO )
Sie haben einen individuellen Auskunftsanspruch über ihre durch die Verantwortliche verarbeiteten personenbezogenen Daten, insb. über deren Inhalt sowie individuelle Angaben zu den verarbeiteten Daten.

Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
Sie haben das Recht von dem Verantwortlichen die Berichtigung von unrichtigen oder die Ergänzung von unvollständigen personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
Sie haben den Anspruch, den Verantwortlichen zur Löschung der betreffenden personenbezogenen Daten aufzufordern.

Recht auf Einschränkung (Art. 18 DS-GVO)
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Datenverarbeitung zu fordern.

Widerspruchsrecht (Art. 21 DS-GVO)
Sie können aus Gründen einer besonderen Situation der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zur Aufgabenerfüllung nach Art. 6 Abs. 1 lit. e DS-GVO widersprechen, sofern der Verantwortliche keine schutzwürdigen Gründe für eine weitere Verarbeitung nachweisen kann.

Beschwerderecht
Sie haben das Recht, sich über Verletzungen des Datenschutzrechts bei nachfolgender Behörde zu beschweren:
Landesbeauftragte für den Datenschutz Brandenburg
Stahnsdorfer Damm 77
14532 Kleinmachnow
Telefon: 033203 - 356 0
Telefax: 033203 - 356 49
E-Mail: poststelle@lda.brandenburg.de
Website: www.lda.brandenburg.de

Sollte die Erhebung Ihrer Daten auf Grundlage einer Einwilligung erfolgen, so haben Sie außerdem ein Widerrufsrecht.

Sofern die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf der Einwilligung der betroffenen Person beruht, hat sie das Recht, diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die betroffene Person wird mit der Einwilligung über das Widerrufsrecht informiert.

Benachrichtigung bei Verletzung des Datenschutzes

Bei Verletzung des Datenschutzes erfolgt durch den Verantwortlichen eine Meldung an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde. Hat die Verletzung ein hohes Risiko für die persönlichen Rechte und Freiheiten einer natürlichen Person zur Folge, benachrichtigt der Verantwortliche die betroffene Person darüber.

Anmerkungen bezüglich anderer Angebote:

Der Landkreis Elbe-Elster ist ebenfalls auf den Plattformen Facebook, Twitter, Instagram und YouTube vertreten. Daher möchten wir Sie an dieser Stelle darauf verweisen, dass folgende Regelungen für die jeweiligen Plattformen gelten:

Wir unterhalten neben dieser Webseite auch Präsenzen in unterschiedlichen sozialen Medien, welche Sie über entsprechende Schaltflächen auf unserer Webseite erreichen können. Soweit Sie eine solche Präsenz besuchen, werden ggf. personenbezogene Daten an den Anbieter des sozialen Netzwerks übermittelt. Es ist möglich, dass neben der Speicherung der von Ihnen in diesem sozialen Medium konkret eingegebenen Daten auch weitere Informationen von dem Anbieter des sozialen Netzwerks verarbeitet werden.

Überdies verarbeitet der Anbieter des sozialen Netzwerks ggf. die wichtigsten Daten des Computersystems, von dem aus Sie dieses besuchen – zum Beispiel Ihre IP-Adresse, den genutzten Prozessortyp und Browserversion samt Plug-Ins.

Sofern Sie während des Besuchs einer solchen Webseite mit Ihrem persönlichen Benutzerkonto des jeweiligen Netzwerkes eingeloggt sind, so kann dieses Netzwerk den Besuch diesem Konto zuordnen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung durch das jeweilige Medium sowie die dortige weitere Verarbeitung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte entnehmen Sie bitte den jeweiligen Bestimmungen des jeweiligen Verantwortlichen.

Facebook, angeboten durch die Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA: https://de-de.facebook.com/about/privacy/

Twitter, angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA: https://twitter.com/de/privacy

Instagram, angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA: https://help.instagram.com/155833707900388

YouTube, angeboten durch die YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA, die YouTube LLC ist eine Tochtergesellschaft der Google Inc. , 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Des Weiteren werden Sie darauf hingewiesen, dass unsere Webseite weitere Verlinkungen auf externe fremde Webseiten enthält, wobei wir auf die Verarbeitung der Daten auf diesen fremden Webseiten keinen Einfluss haben.

Veranstaltungen

hier können Sie Ihre
Veranstaltungen melden >>

12.07.2020

-abgesagt- Familiensonntag

Ort: Bad Liebenwerda Stadt
Kreismuseum Bad Liebenwerda
31.07.2020

Bekannte Melodien für Orgel mit 4 Händen und 4 Füßen

Ort: Massen-Niederlausitz/OT Massen
Dorfkirche Massen
31.07.2020

Orgelkonzert

Ort: Massen-Niederlausitz/OT Massen
Kirche Massen
03.09.2020

Liebenwerdaer Vorträge

Ort: Bad Liebenwerda Stadt
Kreismuseum Bad Liebenwerda
11.09.2020 bis 20.09.2020

22. Internationales Puppentheaterfestival im Elbe-Elster-Land

Ort: Landkreis Elbe-Elster - Kreisgebiet
13.09.2020

Internationaler Denkmaltag in den Museen

Ort: Bad Liebenwerda Stadt
Kreismuseum Bad Liebenwerda
17.09.2020

Kulinarischer Kräuterabend

Ort: Bad Liebenwerda Stadt
Kreismuseum Bad Liebenwerda
18.09.2020

Taiwan in Bad Liebenwerda

Ort: Bad Liebenwerda Stadt
Kreismuseum Bad Liebenwerda
19.09.2020

Lange Nacht des Puppenspiels

Ort: Bad Liebenwerda Stadt
Kreismuseum Bad Liebenwerda
20.09.2020

Kasper-Café

Ort: Bad Liebenwerda Stadt
Kreismuseum Bad Liebenwerda
26.09.2020

Matthias Machwerk - "Mach dich frei, wir müssen reden!"

Ort: Bad Liebenwerda Stadt
Bürgerhaus Bad LIebenwerda
01.10.2020

Liebenwerdaer Vorträge

Ort: Bad Liebenwerda Stadt
Kreismuseum Bad Liebenwerda
11.10.2020

Caspers Reise nach Ostindien

Ort: Bad Liebenwerda Stadt
Kreismuseum Bad Liebenwerda
30.10.2020 bis 01.11.2020

Sechstes Schattenspielwochenende

Ort: Bad Liebenwerda Stadt
Kreismuseum Bad Liebenwerda
31.10.2020

Medlz - "(das) läuft bei uns! Soundtrack unseres Lebens

Ort: Bad Liebenwerda Stadt
Bürgerhaus Bad Liebenwerda
Zum Veranstaltungskalender
© 2020, Landkreis Elbe-Elster