Hilfsnavigation

Gebäude Ordnungsamt Herzberg An der Lanfter 5

Volltextsuche

Sprache

Feuerwehrtechnisches Zentrum

Im FTZ sind Austauschgeräte und Spezialeinsatztechnik für Großschadenslagen (Waldbrände, Gefahrgutunfälle u. a.) vorzuhalten sowie Aus- und Fortbildungsmaßnahmen durchzuführen.

Aufgaben

Atemschutzwerkstatt:

  • Prüfung und Wartung der Atemschutztechnik (Pressluftatmer, Atemschutzmasken usw.)
  • Reparatur der Geräte (soweit zuständig und wirtschaftlich, jedoch keine Funktionsteile, die durch Plomben gesichert sind!)
  • Befüllung von Druckgasflaschen für Atemschutzgeräte mit Luft nach DIN 3188
  • sowie Überwachung der TÜV-Fristen Wartung, Pflege und Prüfung der Schutzanzüge

Schlauchwerkstatt:

  • Reinigung, Trocknung und Reparatur der Feuerwehrdruckschläuche
  • Prüfung von Feuerwehrdruckschläuchen und Saugschläuchen

Pumpenwerkstatt:

  • Prüfung bzw. kleinere Reparaturen von feuerwehrtechnischen Geräten / Pumpenwerkstatt
  • Prüfung der feuerwehrtechnischen Geräte lt. Geräteprüfordnung (GUV 67.13) über die funktions- und sicherheitstechnische Prüfung soweit sie nicht vom Träger des Brandschutzes selbst durchgeführt werden
  • Kleinreparaturen (z.B. an Tragkraftspritzen)

Ausbildungsaufgaben:

  • Durchführung der Ausbildung von Sonderfunktionen durch Kreisausbilder wie z.B. Truppführerausbildung, Atemschutzausbildung, Maschinistenausbildung, Sprechfunkerausbildung, Gefahrgutausbildung
  • Durchführung von Atemschutzübungsläufen der Atemschutzgeräteträger

 

FTZ 1

FTZ 1

Zu den Aufgaben gehört auch das Vorhaltung von Reserven an Einsatzmittel und Einsatztechnik für den überörtlichen Einsatz: Schaumbildner, Schlauchreserven, Ölbindemittel, Atemschutzreserveflaschen, Pressluftatmer, Tragkraftspritzen u.a.

Kontakt


Herr Ronald Harzbecher

Sachgebietsleiter
An der Lanfter 5
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535-46 4427
Fax: 03535-46 4448
E-Mail: Ordnungsamt@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Öffnungszeiten

Montag 
keine Sprechzeiten

Dienstag
08:00 bis 12:00
13:00 bis 17:00

Mittwoch
keine Sprechzeiten

Donnerstag
08:00 bis 12:00
13:00 bis 16:00

Freitag 
keine Sprechzeiten

oder nach Terminvereinbarung

© 2019, Landkreis Elbe-Elster