Hilfsnavigation

HGB Eda test 2

Volltextsuche

Sprache

06.02.2019

Beste Vorleser beim Regionalentscheid im Landkreis gesucht

Sieger der Wettbewerbe in Uebigau-Wahrenbrück, Hohenleipisch und Finsterwalde vertreten Elbe-Elster beim Bezirksentscheid Brandenburg/Süd
Logo Vorlesewettbewerb

Wer ist die beste Vorleserin oder der beste Vorleser im Landkreis Elbe-Elster? Beim Regionalentscheid des 60. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels lesen die Siegerinnen und Sieger der Schulentscheide in Wahrenbrück, Hohenleipisch und Finsterwalde um die Wette.

Der Lesewettstreit findet am 13. Februar im Graun-Zentrum Wahrenbrück, am 20. Februar im Mehrzweckgebäude der Goethe-Grundschule Hohenleipisch und am 27. Februar in der Stadtbibliothek Finsterwalde statt. Beginn ist jeweils um 9.00 Uhr. Medienvertreterinnen und –vertreter sind herzlich eingeladen, von der Veranstaltung zu berichten.

An den regionalen Entscheiden der Städte und Landkreise beteiligen sich bundesweit rund 7.000 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen. Mit circa 600.000 Teilnehmern jährlich ist der 1959 ins Leben gerufene Vorlesewettbewerb der älteste und größte Schülerwettbewerb Deutschlands. Er wird vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels veranstaltet und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Ziele des Vorlesewettbewerbs sind, die Begeisterung für Bücher in die Öffentlichkeit zu tragen, Freude am Lesen zu wecken sowie die Lesekompetenz von Kindern zu stärken. Die Etappen führen über Stadt-/Kreis-, Bezirks- und Länderebene bis zum Bundesfinale am 26. Juni 2019 in Berlin.

Die jeweiligen Sieger der drei Kreisentscheide des Landkreises Elbe-Elster sind dann beim Bezirksentscheid Brandenburg/Süd dabei.

Zur Abschlussveranstaltung der „23. LiteraTour zwischen Elbe und Elster“ am 31. März 2019 auf Gut Saathain bekommen die drei Gewinner die Gelegenheit, sich als Sieger im Landkreis Elbe-Elster zu präsentieren.

Ansprechpartner:

Kreismedienzentrum Elbe-Elster

Marion Ballnat

Tel. 03535-465400

E-Mail: marion.ballnat@lkee.de

Kontakt


Amt für Jugend, Familie und Bildung

Grochwitzer Straße 20
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-3525
Fax: 03535 46-3530
E-Mail: amt_jfb@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
© 2019, Landkreis Elbe-Elster