Hilfsnavigation

Hintergrundbild unser Landkreis

Volltextsuche

Sprache

09.10.2018

Für ein faires Miteinander aller Lausitz-Akteure ausgesprochen

Landrat Christian Heinrich-Jachinski traf den Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Lausitz Torsten K. Bork in Herzberg
Haben sich für ein faires Miteinander aller Lausitz-Akteure ausgesprochen, um die Kompetenzen der Gesamtregion effektiv zu bündeln: Landrat Christian Heinrich-Jaschinski (l.) und der neue Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Lausitz GmbH, Torsten K. Bork

Haben sich für ein faires Miteinander aller Lausitz-Akteure ausgesprochen, um die Kompetenzen der Gesamtregion effektiv zu bündeln: Landrat Christian Heinrich-Jaschinski (l.) und der neue Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Lausitz GmbH, Torsten K. Bork
© Pressestelle LKEE Torsten Hoffgaard
Wenige Tage nach seiner Berufung hat der neue Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Lausitz GmbH, Torsten K. Bork, den Landkreis Elbe-Elster besucht. Am 9. Oktober machte er Station in der Kreisverwaltung in Herzberg. Dort traf er mit Landrat Christian Heinrich-Jaschinski zusammen. Im gemeinsamen Gespräch ging es um Themen wie Regionalentwicklung, Infrastruktur und Verkehr, Bildung und Forschung sowie Kultur und Tourismus. Beide waren sich danach einig: Wenn es um die Zukunft der ostdeutschen Heimat Lausitz geht, dann kommen alle Lausitz-Akteure nur mit einem fairen Miteinander voran. „Wir müssen uns als Partner, nicht als Konkurrenten begreifen und wissen, dass wir nur gemeinsam stark sind“, sagte Torsten K. Bork. Er wolle als Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Lausitz daran mitwirken, die zahlreichen Kompetenzen der Gesamtregion zusammenzuführen. Nach den Vorstellungen beider Gesprächspartner muss es gelingen, eine gemeinsame Planung, Strukturierung und Vertretung der Lausitzinteressen auf den Weg zu bringen und diese nachhaltig zu gewährleisten. „Wir bündeln so unsere Kompetenzen am besten und stellen damit die Weichen, dass unsere Lausitz ihre Chancen nutzt, um den Menschen auch in Zukunft Hoffnung und Perspektive zu geben“, betonte Landrat Christian Heinrich-Jaschinski.

Die im Süden von Berlin angrenzende Wirtschaftsregion Lausitz ist eine Kooperationsgemeinschaft der Landkreise Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Spree-Neiße, Oberspreewald-Lausitz, Görlitz und der kreisfreien Stadt Cottbus. Sie verbindet in einzigartiger Weise Wirtschaft, Wissenschaft, Kulturlandschaft und Lebensqualität. Umringt von den Zentren Berlin, Poznań (Posen), Wrocław (Breslau), Dresden und Leipzig dient sie vielen Unternehmen als idealer Ausgangspunkt, Ideen zu entwickeln und unternehmerische Ziele zu verwirklichen.

Kontakt


Landrat

Christian Heinrich-Jaschinski
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-0
Fax: 03535 46 2662
E-Mail: landrat@lkee.de oder Kontaktformular Web: www.lkee.de
Ins Adressbuch exportieren

Frau Katja Schönitz

Sekretärin des Landrates
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-0
Fax: 03535 46-2662
E-Mail: landrat@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Zum Veranstaltungskalender
Landkreiskarte

Aktuelles aus dem Landkreis

16.08.2019

22. Ausbildungsmesse des Landkreises am 7. September auf dem Flugplatz Lönnewitz


Jury nominierte im Vorfeld EE-Unternehmen für den Ausbildungsstar 2019
mehr
16.08.2019

Neu im Landkreis: PlusBus Niederlausitz - Ein Takt, mit dem Sie rechnen können


Im Stundentakt zwischen Elsterwerda und Finsterwalde und dann in die Großstädte
mehr
12.08.2019

3. Fontane-Picknick wurde in Herzberg zum Fest der Sinne


Fontanes Gedicht „An einem Sommermorgen“ wurde der Vers „Des Himmels heitere Bläue lacht dir ins Herz hinein“ im Herzberger Botanischen Garten umgesetzt
... mehr
12.08.2019

Bauarbeiten an der Verbindungsstraße Zeischa-Bad Liebenwerda vorfristig abgeschlossen


Verkehrsfreigabe am 12. August / 1,1 Millionen Euro für mehr Verkehrssicherheit investiert
mehr
07.08.2019

Wanderungen durch den Landkreis Elbe-Elster erschienen


Kreiskulturamt bringt neues Buch über Brandenburgs schönen Süden heraus/ Buchvorstellung mit Autorin Dr. Iris Berndt am 15. August in Finsterwalde
mehr
07.08.2019

Schulen des Landkreises für den Unterricht gut gerüstet


Reparatur- und Wartungsarbeiten sowie Investitionen erfolgreich umgesetzt
mehr
Alle aktuellen Nachrichten anzeigen
© 2019, Landkreis Elbe-Elster