Hilfsnavigation

Kjellberg Finsterwalde Montage HiFocus 360i im Bild Fabian Friedel

Volltextsuche

Sprache

12.02.2019

Jagd- und Fischereibehörde vom 13. bis 15. Februar geschlossen

In dringenden Fällen sind Mitarbeiter telefonisch und per E-Mail erreichbar
Logo Landkreis Elbe-Elster

Das Ordnungsamt der Kreisverwaltung weist darauf hin, dass die Untere Jagd- und Fischereibehörde des Landkreises Elbe-Elster vom 13. bis 15. Februar 2019 wegen einer Weiterbildungsveranstaltung für die Mitarbeiter keine Sprechzeiten anbietet. In dringenden Fällen können über die Telefonnummer 03535-46-4400 sowie per E- Mail (ordnungsamt@lkee.de) Probleme angesprochen und Termine vereinbart werden. Ab 18. Februar gelten wieder die regulären Sprechzeiten: dienstags von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr sowie donnerstags von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr.

Kontakt


Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH

Burgplatz 1
04924 Bad Liebenwerda
Telefon: 035341 4971-50
Fax: 035341 497149
E-Mail: info@rwfg-ee.de oder Kontaktformular Web: www.rwfg-ee.de
Ins Adressbuch exportieren
Zum Veranstaltungskalender
Landkreiskarte

Aktuelles aus dem Landkreis

15.02.2019

Innehalten vom Alltag – Entspannen mit Klangschalen


Mit dem Angebot der Kreisvolkshochschule dem Alltagsstress entfliehen
mehr
14.02.2019

Hilfe für größtes Projekt des Museumsverbunds Elbe-Elster


Kulturstiftung der Länder fördert neue Ausstellung im Mitteldeutschen Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda
mehr
12.02.2019

Bauarbeiten an der Verbindungsstraße Zeischa-Bad Liebenwerda beginnen im März


Vorher Baumfällarbeiten/ Einwohnerversammlung informiert über Bauvorhaben
mehr
12.02.2019

Jagd- und Fischereibehörde vom 13. bis 15. Februar geschlossen


In dringenden Fällen sind Mitarbeiter telefonisch und per E-Mail erreichbar
mehr
11.02.2019

Ausbau der Kreisstraße Birkwalde-Babben beginnt im Frühjahr


Baumfällarbeiten starten nächste Woche/ Vollsperrung während der Bauzeit
mehr
08.02.2019

Untere Naturschutzbehörde des Landkreises sucht Helfer


Interessenten sollten sich möglichst bis Ende Februar melden
mehr
Alle aktuellen Nachrichten anzeigen
© 2019, Landkreis Elbe-Elster