Hilfsnavigation

Kjellberg Finsterwalde Montage HiFocus 360i im Bild Fabian Friedel

Volltextsuche

Sprache

18.10.2021

Startseite für Zentrale Ausbildungsmesse des Kreises steht

Unternehmen können sich noch bis zum 22. Oktober als Aussteller anmelden
Das Werbebanner zum »Ausbildungstag Elbe-Elster online« lädt zur Teilnahme am 9. November ein.

Das Werbebanner zum »Ausbildungstag Elbe-Elster online« lädt zur Teilnahme am 9. November ein.
© Labor3 kommunikation + Design

Wegen der Coronapandemie findet die Zentrale Ausbildungsmesse des Landkreises auch 2021 virtuell statt. Die Onlineseite für den Messeauftritt am 9. November steht bereits und ist unter https://ausbildungstag-elbe-elster.online/ ab sofort erreichbar. Aktuell ist dort ausschließlich die Startseite zu sehen sowie ein Counter, der die Tage bis zum Messetag herunterzählt. Später kommt noch ein Ausstellerkarussell dazu, das verdeutlicht, wer alles mit dabei ist. Die verschiedenen Kommunikationskanäle werden erst am Messetag freigeschaltet.

Der Landkreis Elbe-Elster bietet somit auch in diesem Jahr den Unternehmen der Region eine Plattform, sich und ihre Ausbildungsangebote zu präsentieren. Zusammen mit dem Bildungsbüro und der Wirtschaftsförderung Elbe-Elster sowie mit der Agentur für Arbeit Cottbus, Arbeitgeberservice Elbe-Elster, wurde die Onlineplattform als Alternative zur stationären Messe auf die Beine gestellt.

Der Messetermin ist der 9. November 2021 in der Zeit von 9 bis 16 Uhr.

Dazu erhalten die teilnehmenden Unternehmen einen virtuellen Messestand, auf dem sie sich mit ihrem individuellen Unternehmensprofil sowie aktuellen Ausbildungsplatz- und Studienangeboten präsentieren können. Verschiedene Kontaktwege ermöglichen eine unkomplizierte Kommunikation: über ein Kontaktformular sowie Chat- und Videofunktionen.
Aussteller beteiligen sich mit einer Aufwandspauschale von 100 Euro zzgl. USt an den Kosten für die Messe. Interessenten können sich noch bis zum 22. Oktober 2021 über folgenden Link als Aussteller anmelden: https://ausbildungstag-elbe-elster.online/registrierung/
Aktuelle Informationen und der Link zur Messeseite sind auf der Homepage der Wirtschaftsförderung Elbe-Elster unter www.rwfg-ee.de abrufbar. 

Kontakt


Frau Bianca Tilch

Amt für Strukturentwicklung, Kultur und Marketing
SB Wirtschaftsförderung
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg(Elster)
Telefon: 03535 46-1297
Fax: 03535 46-2662
E-Mail: wirtschaftsfoerderung@lkee.de oder Kontaktformular Web: www.rwfg-ee.de
Ins Adressbuch exportieren
Zum Veranstaltungskalender
Landkreiskarte

Aktuelles aus dem Landkreis

29.11.2021

Erzgebirgisches Spielzeug stimmt auf Adventszeit ein


Sammlung Volker Karp ab sofort im Sänger- und Kaufmannsmuseum zu sehen
mehr
29.11.2021

Online-Veranstaltung „Klimaschutz Global und Regional“


U.a. Moorschutzprojekte im Fokus/ Anmeldungen bis 6. Dezember vornehmen
mehr
29.11.2021

Wirtschaftsförderung arbeitet an neuer AUSBILDUNGSARENA


Bis zu 100 Unternehmen können sich vorstellen/ Anmeldung bis 3. Dezember
mehr
29.11.2021

Kreisstraßenmeisterei auf Winterdienstsaison vorbereitet


15 Mitarbeiter sorgen bis Ende März 2022 für freie Kreisstraßen im Landkreis
mehr
26.11.2021

Landkreis erlässt Allgemeinverfügung zur häuslichen Isolation


Diese gilt für positiv getestete Personen und deren enge Kontaktpersonen
mehr
25.11.2021

Bekanntgabe nach §  27 Abs. 1 der Zweiten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung - 2. SARS-CoV-2-EindV)[1]


Der Landkreis Elbe-Elster hat an mehr als drei aufeinander folgenden Tagen den Schwellenwert von 750 überschritten.
mehr
25.11.2021

Landkreis arbeitet an kurzfristigen Impf-Zusatzangeboten


Drei regionale Impfstellen sollen Arztpraxen unterstützen/ Kreisverwaltung bleibt für Besucher geöffnet/ Umfangreiches Informationsangebot im Internet verfügbar
mehr
Alle aktuellen Nachrichten anzeigen
© 2021, Landkreis Elbe-Elster

Informationen zum neuartigen Corona-Virus (SARS-CoV-2, COVID-19)

Wichtige Telefonnummern

Begründeter Verdachtsfall?
Hausarzt telefonisch kontaktieren 

Außerhalb der Hausarzt-Sprechzeiten
Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117

Bürgertelefon des Landes Brandenburg zum Thema  Coronavirus
Hotline 0331 866 5050 (Montag-Freitag 09:00-17:00 Uhr)
E-Mail: buergeranfragen-corona@brandenburg.de

Fragen zum Coronavirus (Hinweis: Keine Impfterminvergabe!)
Hotline 03535 46 4004 (Montag-Donnerstag 08:00-15:00 Uhr, Freitag 08:00-12:00 Uhr) 

Fragen zur SARS-CoV-2-Umgangsverordnung (Ordnungsamt)
Hotline 03535 46 4488 (Montag-Donnerstag 08:00-15:00 Uhr, Freitag 08:00-12:00 Uhr) 


Koordinierungszentrum Krisenmanagement in Brandenburg


Weitere Informationen