Hilfsnavigation

Volltextsuche

Sprache

02.06.2021

Kreisvolkshochschule bietet Online-Sprachkurse an 

Englisch und Spanisch Intensivkurse für kurzentschlossene Sommerurlauber
Logo Kreisvolkshochschule Elbe-Elster

Logo Kreisvolkshochschule Elbe-Elster

Die Kreisvolkshochschule bietet zwei Sprachkurse im online-Format an, die zweimal wöchentlich über zehn Termine stattfinden. Der Spanischkurs für Touristen soll am 14. Juni von 18.30 bis 20.00 Uhr immer montags und donnerstags durchgeführt werden. Und der Intensivkurs Englisch für Touristen startet am 16. Juni von 18.00 bis 19.30 Uhr und findet immer mittwochs und donnerstags statt. Für beide Kurse werden keine Vorkenntnisse benötigt. Als Wiederholung und Festigung sind aber Grundkenntnisse von Vorteil. Bei bestehendem Interesse werden die Kurse gern online oder soweit möglich als Präsenzunterricht nach den Sommerferien fortgesetzt.

Als technische Voraussetzungen müssen ein internetfähiger Computer sowie Kamera und Mikrofon vorhanden sein. Die Kurse finden dann in einer Videokonferenz über die Lernplattform vhs.cloud der Volkshochschulen statt, wo sich die Teilnehmer sicher registrieren müssen. Anleitung dazu gibt es nach der Anmeldung. Interessenten können sich für die Kurse auf der Website www.kvhs-ee.de oder telefonisch bzw. per Email bei der Kreisvolkshochschule anmelden. Dort gibt es auch weitere Auskünfte und Informationen bei Fragen: KVHS Elbe-Elster, Regionalstelle Finsterwalde, Tel.: 03531 7176-100, vhs.fi@lkee.de

Kontakt


Herr Torsten Hoffgaard

Pressestelle
Pressereferent
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1201
Fax: 03535 46-1239
E-Mail: pressestelle@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Herr Holger Fränkel

Pressestelle
SB Medienservice
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1243
Fax: 03535 46-1239
E-Mail: amtsblatt@lkee.de oder Kontaktformular E-Mail: holger.fraenkel@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
© 2021, Landkreis Elbe-Elster

Informationen zum neuartigen Corona-Virus (SARS-CoV-2, COVID-19)

Wichtige Telefonnummern

Begründeter Verdachtsfall?
Hausarzt telefonisch kontaktieren 

Außerhalb der Hausarzt-Sprechzeiten
Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117

Bürgertelefon des Landes Brandenburg zum Thema  Coronavirus
Hotline 0331 866 5050 (Montag-Freitag 09:00-17:00 Uhr)
E-Mail: buergeranfragen-corona@brandenburg.de

Fragen zum Coronavirus (Hinweis: Keine Impfterminvergabe!)
Hotline 03535 46 4004 (Montag-Donnerstag 08:00-15:00 Uhr, Freitag 08:00-12:00 Uhr) 

Fragen zur SARS-CoV-2-Umgangsverordnung (Ordnungsamt)
Hotline 03535 46 4488 (Montag-Donnerstag 08:00-15:00 Uhr, Freitag 08:00-12:00 Uhr) 


Koordinierungszentrum Krisenmanagement in Brandenburg


Weitere Informationen