Hilfsnavigation

Volltextsuche

Sprache

08.06.2021

Familiensonntag im Stadtwäldchen

Kräuter- und Märchenwanderung mit der Kräuterfrau des Mitteldeutschen Marionettentheatermuseums Bad Liebenwerda
Uralte Heilkräuter mit der Kräuterfrau im Liebenwerdaer Stadtwäldchen erkunden.

Uralte Heilkräuter mit der Kräuterfrau im Liebenwerdaer Stadtwäldchen erkunden.
© Museumsverbund Elbe-ELster/ A. Franke

Neben dem mächtigen Lubwartturm und zwischen Mühlgraben und Schwarzer Elster befindet sich das Liebenwerdaer Stadtwäldchen. Gemeinsam mit der Kräuterfrau geht es beim nächsten Familiensonntag des Mitteldeutschen Marionettentheatermuseums am 13. Juni um 10.30 Uhr dorthin auf Entdeckungstour. Während der kleinen Wanderung stellt sie Pflanzen vor, die zum Teil schon seit tausend Jahren von Menschen gegessen und sogar als Heilpflanze genutzt werden. Die Kräuterfrau erzählt von Wichteln und Feen, gibt viele Geheimnisse über Zauberpflanzen an neugierige Kinder weiter und berichtet heute fast Vergessenes aus der Pflanzenwelt: Was zum Beispiel sind Hexenkräuter? Wogegen hilft ein Wiesenpflaster? Welches Kraut macht müde Füße munter? Danach wird ein Kräuterstrauß gesammelt und eine Wildkräuter-Karte gebastelt. Treffpunkt am Museum. Für Kinder von 6 bis 11 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen geeignet. Eintritt 4,00 Euro, ermäßigt 2,00 Euro. Die verbindliche Anmeldung unter Tel. 035341 12 455 oder museum-liebenwerda@lkee.de ist erforderlich. Teilnehmer ab 6 Jahren benötigen ein negatives Testergebnis (PCR oder Schnelltest). Alternativ ist ein Schnelltest vor Ort möglich; der Test kann im Museum erworben werden – bitte dafür ausreichend Zeit einplanen. Personen, die einen vollständigen Impfnachweis oder einen Genesenennachweis vorlegen können, sind von der Testpflicht befreit. Bei der Veranstaltung werden Kontaktdaten erhoben. Mehr unter www.museumsverbund-lkee.de / Covid-19-Informationen.

Kontakt


Herr Torsten Hoffgaard

Pressestelle
Pressereferent
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1201
Fax: 03535 46-1239
E-Mail: pressestelle@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Herr Holger Fränkel

Pressestelle
SB Medienservice
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1243
Fax: 03535 46-1239
E-Mail: amtsblatt@lkee.de oder Kontaktformular E-Mail: holger.fraenkel@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
© 2021, Landkreis Elbe-Elster

Informationen zum neuartigen Corona-Virus (SARS-CoV-2, COVID-19)

Wichtige Telefonnummern

Begründeter Verdachtsfall?
Hausarzt telefonisch kontaktieren 

Außerhalb der Hausarzt-Sprechzeiten
Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117

Fragen zum Coronavirus (Hinweis: Keine Impfterminvergabe!)
Hotline 03535 46 4004 (Montag-Freitag 08:00-15:00 Uhr)
E-Mail: corona@lkee.de

Bürgertelefon des Landes Brandenburg zum Thema  Coronavirus

Hotline 0331 866 5050 (Montag-Freitag 09:00-17:00 Uhr)
E-Mail: buergeranfragen-corona@brandenburg.de

Koordinierungszentrum Krisenmanagement in Brandenburg


Weitere Informationen