Hilfsnavigation

Volltextsuche

Sprache

14.09.2022

Geschichten unterm Hollerbusch

Kräutergeschichten und Schattenspiel am 23. September im Mitteldeutschen Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda
Löwenzahn

Löwenzahn
© Illustration Bettina Beyer

Bettina Beyer führt am 23. September ab 19.00 Uhr in die Liebenwerdaer Heide. Bei ihrem Kräuterabend erweckt sie mit ihren Geschichten und im Schattenspiel die Sagengestalten der alten Poststraße zum Leben, und auch an heilkräftigen Zauberkräutern mangelt es nicht. Ob im Wald, am Wegesrand oder in den Bauerngärten, überall trifft man auf Pflanzen und Beeren mit heilender Kraft. Der Herbst ist geprägt von der Vorbereitung auf den Winter als Zeit des Kraftschöpfens. Dabei kann die Heilkraft von Wurzeln und Beeren unterstützen und über die karge Zeit des Winters bringen. Der Besucher erfährt Wissenswertes zu Holunder- und Preiselbeeren sowie zu Wurzeln der Brennnessel, des Löwenzahn und der Wegwarte. Eintritt 4 Euro. Um Voranmeldung unter Tel. 035341 12455 bzw. museum-liebenwerda@lkee.de wird gebeten.

Kontakt


Herr Torsten Hoffgaard

Pressestelle
Pressereferent
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1201
Fax: 03535 46-1239
E-Mail: pressestelle@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
© 2022, Landkreis Elbe-Elster