Hilfsnavigation

Volltextsuche

Sprache

09.08.2020

Lehrgang bereitet auf Meisterprüfung Landwirt vor

Anmeldungen für Kreisvolkshochschulkurs im Oktober jetzt vornehmen
Logo Landkreis Elbe-Elster

Logo Landkreis Elbe-Elster

Im Oktober beginnt der neue berufsbegleitende Lehrgang zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung Landwirt/in bei der Regionalstelle für Bildung im Agrarbereich (RBA Süd) an der Kreisvolkshochschule Elbe-Elster. Innerhalb von zwei Jahren werden jeweils von Oktober bis März auf der Basis des vorgegebenen Curriculums die Grundlagen für die erfolgreiche Meisterprüfung vermittelt. Übungen im Betrieb, Exkursionen in verschiedene Einrichtungen und Prüfungsbetreuung durch Mentoren runden die Ausbildung ab.

Inhalt:
- Berufsausbildung und Mitarbeiterführung
- Produktions- und Verfahrenstechnik
- Betriebs- und Unternehmensführung

Umfang:

- ca. 820 Unterrichtsstunden (in zwei Jahren)

- Okt. 2020 - März 2021 (1. Semester), Okt. 2021 bis März 2022 (2. Semester)

- Di / Mi 8.00 – 15.00 Uhr, ca. 14-täglich Sa

Der Lehrgang wird gefördert über die Richtlinie Ländliche Berufsbildung mit Mitteln aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung der Ländlichen Räume (ELER) und des Landes Brandenburg. Das Teilnehmerentgelt ist ermäßigt und beträgt rund 1.100,00 Euro, zuzüglich der Prüfungsgebühren des LELF.

Anmeldungen werden bis spätestens bis 31. August erbeten. Information und Anmeldung: Herr Marek Jeltsch, Mo bis Do Tel.: 03535 46-5307, rba@lkee.de, www.kvhs-ee.de, KVHS Elbe-Elster, Regionalstelle für Bildung im Agrarbereich, Anhalter Str. 7, 04916 Herzberg

Kontakt


Herr Torsten Hoffgaard

Pressestelle
Pressereferent
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1201
Fax: 03535 46-1239
E-Mail: pressestelle@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Herr Holger Fränkel

Pressestelle
SB Medienservice
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1243
Fax: 03535 46-1239
E-Mail: amtsblatt@lkee.de oder Kontaktformular E-Mail: holger.fraenkel@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
© 2020, Landkreis Elbe-Elster