Hilfsnavigation

Volltextsuche

Sprache

13.10.2020

Sonderausstellung „Leket rooms“ von Sebastian Arsand

Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde zeigt zum ersten Mal Einzelausstellung des Künstlers
dav

Leket Lake
dav
© Museumsverbund EE/ Sebastian Arsand
Der Künstler Sebastian Arsand ist den Finsterwaldern schon lange kein Unbekannter mehr. Seine Ausstellungen in der Galerie Grenouille oder im Hochbau der Tuchfabrik Schaefer, die Aktivitäten mit seinen Kollegen des Künstleraktivs Morph und Auftritte der Clous-Wölke-Band bringen ihn immer wieder in die Öffentlichkeit. Derzeit ist er zum ersten Mal mit einer Einzelausstellung im Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde zu sehen.

Wehr bei Werenzhain
© Museumsverbund EE/ Sebastian Arsand
Das Spektrum seiner gezeigten Arbeiten reicht von der Malerei, Graphik, Plastik und Skulptur bis hin zu Videoinstallationen. Die Ausstellung, zu der auch ein kleiner Katalog erschienen ist, wird bis zum 22. November gezeigt. Ein Besuch ist außer montags von 10 bis 17 Uhr möglich.

Kontakt


Herr Torsten Hoffgaard

Pressestelle
Pressereferent
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1201
Fax: 03535 46-1239
E-Mail: pressestelle@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Herr Holger Fränkel

Pressestelle
SB Medienservice
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1243
Fax: 03535 46-1239
E-Mail: amtsblatt@lkee.de oder Kontaktformular E-Mail: holger.fraenkel@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
© 2020, Landkreis Elbe-Elster