Hilfsnavigation

Hintergrundbild Orpheus_11

Volltextsuche

Sprache

Veranstaltungskalender

< Juni 2024 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
22           01 02
23 03 04 05 06 07 08 09
24 10 11 12 13 14 15 16
25 17 18 19 20 21 22 23
26 24 25 26 27 28 29 30

Weitere Auswahlkriterien »


Ausstellung zur Endlagersuche in Deutschland

15.04.2024 bis 29.04.2024
Uebigau-Wahrenbrück/OT Domsdorf
Elbe-Elster
https://www.verbandsgemeinde-liebenwerda.de/
Wie läuft die Suche nach einem Endlager für hochradioaktive Abfälle in Deutschland ab? Diese und weitere Fragen beantwortet die Ausstellung suche:x ein mobiles Informationsangebot des Bundesamtes für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE). Vom 15. - 29. April 2024 kann die Ausstellung in der Brikettfabrik Louise besichtigt werden. Dies soll jedoch keine Vorbereitung auf ein mögliches Endlager im Landkreis sein, sondern vielmehr den Prozess der Endlagersuche näherbringen und aufzeigen, welche Möglichkeiten die Bevölkerung hat, sich aktiv mit einzubringen. Besucher sind eingeladen, sich mithilfe von Exponaten, Filmen und digitalen Inhalten, über dieses wichtige Umweltprojekt zu informieren. Im Rahmen der Ausstellung lädt die Verbandsgemeinde Liebenwerda zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung am 25. April 2024 um 18:00 Uhr in die Brikettfabrik Louise ein. Nach der Begrüßung durch die Verbandsgemeinde Liebenwerda sowie den Landrat Herrn Christian Jaschinski folgen Impulsvorträge zur Endlagersuche durch Vertreter des BASE und der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) mbH. Im Anschluss findet eine offene Diskussionsrunde statt, in der auch offene Fragen beantwortet werden können. Wer keine Zeit hat, die Ausstellung persönlich zu besuchen: Das BASE bietet regelmäßig digitale Infoveranstaltungen zum Thema Endlagersuche für Einsteigerinnen und Einsteiger an. Hier werden grundlegende Informationen zum Standortauswahlverfahren und den Möglichkeiten, sich am Verfahren zu beteiligen, vermittelt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier: http://www.endlagersuche-infoplattform.de/infoveranstaltung.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:


Veranstaltung exportieren »

 

Kontakt


© 2024, Landkreis Elbe-Elster