Hilfsnavigation

Hintergrundbild Orpheus_11

Volltextsuche

Sprache

Veranstaltungskalender

< August 2021 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
30             01
31 02 03 04 05 06 07 08
32 09 10 11 12 13 14 15
33 16 17 18 19 20 21 22
34 23 24 25 26 27 28 29
35 30 31          

Weitere Auswahlkriterien »


  • Puppentheaterfestival

    17.09.2021 bis 26.09.2021
    Beim 23. Internationalen Puppentheaterfestival haben vom 17. bis 26. September fünfzehn regionale und überregionale Puppenbühnen in rund fünfzig Vorstellungen die Fäden in der Hand und erwarten Sie mit einem abwechslungsreichen Programm. Alle Informationen zum 23. Puppentheaterfestival erhalten Sie unter 03535 46 5105 oder unter www.puppentheaterfestival-ee.de

  • Kleines Konzert mit großen Marionetten

    23.09.2021 in Finsterwalde Stadt, Trinitatiskirche Finsterwalde
    19:00 Uhr
    (Dornerei - Theater mit Puppen) Im Zuge des 23. Internationalen Puppentheaterfestivals wartet auf Sie in der Trinitatiskirche Finsterwalde ein Puppenspiel der ganz besonderen Art auf Sie. Puppenspieler Markus Dorner aus Neustadt an der Weinstraße/Mußbach präsentiert Fadenfiguren und ihre musikalische Seite in einem Nummernprogramm für Erwachsene. Die Szenenfolge präsentiert u.a. Tevje, den Milchmann aus dem Musical Anatevka, die Ballade vom Zauberlehrling (nach Johann Wolfgang von Goethe) und klassischen Marionettentanz mit Musik von Edward Grieg. Auch Chansons von Reinhard Mey und Opernausschnitte von Mozart sind Teil dieses Marionettenprogramms.

  • Die Lange Nacht des Puppenspiels

    25.09.2021 in Bad Liebenwerda Stadt, Bürgerhaus Bad Liebenwerda
    19:00 Uhr
    Mit der Langen Nacht des Puppenspiels im Bürgerhaus Bad Liebenwerda nähert sich das 23. Internationale Puppentheaterfestival seinem Höhepunkt. Wir laden Sie recht herzlich zu einem Abend voller Abenteuer, Fiktionen, Gegensätzlichkeiten und Illusionen ein! Treffen Sie 3 Genies und lassen Sie sich die Welt erklären. Mit Großfiguren, Schattenpiel und virtuosem Schauspiel erleben Sie »Die Vermessung der Welt« nach dem Bestseller-Roman von Daniel Kehlmann. TheaterKorona inszeniert pointiert die Doppelbiografie der zwei Wissenschaftler Alexander von Humboldt und Carl Friedrich Gauss. Während der eine unzählige Abenteuer besteht, um die Welt zu vermessen, beweist der andere im stillen Kämmerchen, dass sich der Raum krümmt. Das dritte Genie treffen Sie während der Improvisation von TheaterFusion Berlin. In »Herr Prokofjew dirigiert Peter und der Wolf - eine Improvisation« erklärt der Komponist Prokofjew auf humorvolle Weise seine Welt der Musik. Er braucht jedoch Hilfe aus dem Publikum. Seien Sie unerschrocken und neugierig! Genießen Sie mit uns eine Nacht des virtuosen Puppenspiels und Figurentheaters.

  • Kasper-Café mit Bastel-Mal-Stunde

    26.09.2021 in Bad Liebenwerda Stadt, Bürgerhaus Bad Liebenwerda
    14:30 Uhr
    Im Rahmen des 23. Internationalen Puppentheaterfestivals findet für alle kleinen Puppentheaterfans am 26. September, ab 14.30 Uhr das Kasper-Café im Bürgerhaus Bad Liebenwerda statt. Der »Superwurm« (Dornerei - Theater mit Puppen) rettet die Welt und auch der Kasper muss in »Kasper, König, Räuber Hinz« (Puppenthaeter Volkmar Funke) alles wieder zum Guten führen.

 

Kontakt


Herr Holger Fränkel

Pressestelle
SB Medienservice
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Telefon: 03535 46-1243
Fax: 03535 46-1239
E-Mail: amtsblatt@lkee.de oder Kontaktformular E-Mail: holger.fraenkel@lkee.de oder Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
© 2021, Landkreis Elbe-Elster

Informationen zum neuartigen Corona-Virus (SARS-CoV-2, COVID-19)

Wichtige Telefonnummern

Begründeter Verdachtsfall?
Hausarzt telefonisch kontaktieren 

Außerhalb der Hausarzt-Sprechzeiten
Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117

Bürgertelefon des Landes Brandenburg zum Thema  Coronavirus
Hotline 0331 866 5050 (Montag-Freitag 09:00-17:00 Uhr)
E-Mail: buergeranfragen-corona@brandenburg.de

Fragen zum Coronavirus (Hinweis: Keine Impfterminvergabe!)
Hotline 03535 46 4004 (Montag-Donnerstag 08:00-15:00 Uhr, Freitag 08:00-12:00 Uhr) 

Fragen zur SARS-CoV-2-Umgangsverordnung (Ordnungsamt)
Hotline 03535 46 4488 (Montag-Donnerstag 08:00-15:00 Uhr, Freitag 08:00-12:00 Uhr) 


Koordinierungszentrum Krisenmanagement in Brandenburg


Weitere Informationen