Hilfsnavigation

Hintergrundbild Orpheus_11

Volltextsuche

Sprache

Veranstaltungskalender

< Juni 2023 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
22       01 02 03 04
23 05 06 07 08 09 10 11
24 12 13 14 15 16 17 18
25 19 20 21 22 23 24 25
26 26 27 28 29 30    

Weitere Auswahlkriterien »


  • Spielzeug und Guckkastenbilder

    06.02.2023 bis 26.02.2023 in Finsterwalde Stadt, Lange Straße 6 - 8
    Der Dresdner Volker Karp zeigt im Sänger- und Kaufmannsmuseums Finsterwalde seine Sammlung internationaler Volkskunst und Guckkastenbilder. Volker Karp ist den Besuchern des Sänger- und Kaufmannsmuseums Finsterwalde noch aus dem vergangenen Jahr gut bekannt. Zum Weihnachtsfest 2021 konnten sie seine Sammlung erzgebirgischen Spielzeugs und Volkskunst bewundern. Ein Jahr später ist der in Schlesien geborene Sammler wieder in der Sängerstadt zurück und zeigt diesmal internationales Spielzeug aus Japan, Polen, Kuba oder Mexiko. Auch die zur Sammlung gehörenden Guckkastenbilder führen in fremde Länder. Die farbigen Kupferstiche stammen aus dem 19. Jahrhundert und wurden in beleuchteten Kästen dem Jahrmarktspublikum präsentiert. Für viele Leute damals war es die einzige Möglichkeit, sich ein Bild von den ihnen unerreichbaren Weltgegenden zu machen. Das Erzgebirge, Volker Karps zweite Heimat, und Zwickau, in dem er seine Jugendjahre verbracht hatte, waren sicherlich ausschlaggebend für sein Interesse am volkskundlichen Schaffen. Karp blieb aber nie der engeren Heimat allein verbunden. Nach seinem Violinstudium in Halle und Leipzig spielte er nach Stationen in Halle und Leipzig schon bald in der renommierten Dresdner Philharmonie. Bereits vor der politischen Wende 1990 führten ihn Gastspiele in die weite Welt. Dort hat er dann oft den Teil seiner Gage, den er in Landeswährung ausgezahlt bekam, in der Volkskunst der Gastspielorte umgesetzt. So entstand im Laufe vieler Jahre eine zweite Sammlung, die seine Erzgebirgssammlung mit Objekten aus fernen Ländern ergänzt.

  • AstroKids:Unterwegs mit dem Fernglas

    11.02.2023 in Herzberg (Elster) Stadt
    18:30 Uhr bis 19:15 Uhr
    Es geht hoch hinaus dieses Mal. Die AstroKids entdecken den Sternenhimmel durch unser großes Teleskop auf der Sternwarte. Nur mit Anmeldung!

  • Mit den Abrafaxen durch Raum und Zeit

    12.02.2023 in Herzberg (Elster) Stadt
    10:30 Uhr bis 11:30 Uhr
    Die 3 Freunde reisen ins Weltall und landen dort auf einem Bräger-Frachtraumschiff. In der Bordbibliothek befinden sich einige interessante Bücher und die drei vertiefen sich in ein Gespräch über Astronomiegeschichte. Der Bogen spannt sich dabei von der Vorstellung der Erde als Scheibe in verschiedenen Kulturen, über Kopernikus, Galilei und Kepler bis zu Edwin Hubble

  • Ehekrise mit Unterhaltungspotenzial: Alte Liebe

    12.02.2023 in Doberlug-Kirchhain Stadt , Doberlug
    17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
    Die neue Bühne Senftenberg gastiert am 12. Februar um 17.00 Uhr auf Einladung des Museums Schloss Doberlug im Refektorium am Schloss und präsentiert mit Alte Liebe eine Aufführung, die gleich mehrere Generationen in ihren Bann ziehen wird. Es geht um nichts weniger als um das glückliche und erfüllte Zusammenleben nach vielen gemeinsamen Ehejahren.

  • "Alte Liebe"

    12.02.2023 in Doberlug-Kirchhain Stadt , Refektorium Schloss Doberlug
    17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
    Die neue Bühne Senftenberg gastiert auf Einladung des Museums Schloss Doberlug im Refektorium am Schloss und präsentiert mit »Alte Liebe« eine Aufführung, die gleich mehrere Generationen in ihren Bann ziehen wird. Es geht um nichts weniger als um das glückliche und erfüllte Zusammenleben nach vielen gemeinsamen Ehejahren. Eine Hochzeit ist ein Ereignis. Die wahre Leistung sind die Jahre danach. Das wissen auch Lore und Harry, die seit 40 Jahren miteinander verheiratet sind. Während Harry seinen Ruhestand als Hobbygärtner genießt, kann Lore von ihrer Arbeit als Bibliothekarin nicht lassen. Denn ihre persönliche Erfüllung findet sie nicht im gemütlichen Nichtstun, sondern in den hohen Idealen der Kunst. Schon lange plätschert die Beziehung der beiden Alt-Achtundsechziger vor sich hin. Die kleinen Problemchen des Alltags überwinden sie meist mit liebevollen Neckereien. Als ihre erwachsene Tochter Gloria ankündigt, sie wolle zum dritten Mal heiraten, hinterfragen Lore und Harry plötzlich ihr bisheriges Leben. Was haben sie falsch gemacht? Und wie beurteilen sie im Alter Glück und Liebe? Das Autor*innenduo Elke Heidenreich und Bernd Schroeder war selbst ein Paar und arbeitet auch nach der Trennung weiter zusammen. Mit Alte Liebe veröffentlichten sie 2009 ihr zweites gemeinsames Werk. In hochkomischen, feinsinnigen und zugleich anrührenden Dialogen beschreiben sie, wie ein Paar nach langer Zeit wieder die Gefühle und Gemeinsamkeiten von früher findet. Eine Ehekrise mit sehr viel Unterhaltungspotential! Die gleichnamige Theaterfassung von Frank Düwel, gespielt von Roland Kurzweg und Catharina Struwe, bürgt für eine gelungene Einstimmung auf den kommenden Valentinstag!

  • "Mit dem Konsum geht`s uns gut!" Werbung in der DDR

    14.02.2023 bis 07.05.2023 in Doberlug-Kirchhain Stadt , Weißgerbermuseum
    19:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    In der DDR diente die Werbung nicht der künstlichen Erzeugung von Konsumbedürfnissen, sondern der stolzen Zurschaustellung von zum Teil unter schwierigsten ökonomischen Rahmenbedingungen hergestellten Gütern des täglichen Bedarfs. Teilweise versuchte man mit ihr aber auch, das Kaufverhalten der Konsumenten so zu steuern, daß Ladenhüter doch noch veräußert und vereinzelte Überkapazitäten bestimmter Produkte abgebaut werden konnten. Der Konsum und die HO waren hierfür die wichtigsten Warenumschlagsplätze. Wie man die DDR Bürger mit Hilfe von zum Teil äußerst subtiler, manchmal aber auch sehr avantgardistisch und künstlerisch gestalteter Werbung zum Kauf animierte, zeigt die Sonderausstellung des Weißgerbermuseums.

  • Sternstunden-Träumerei zum Valentinstag

    14.02.2023 in Herzberg (Elster) Stadt
    19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
    Auch am Sternenhimmel finden sich dramatische Liebesgeschichten. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie den romantischsten Tag des Jahres unter den Sternen.

  • Der Wolf und die sieben jungen Geißlein

    19.02.2023 in Bad Liebenwerda Stadt, Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum
    15:00 Uhr
    Schauspiel und Marionettentheater für Kinder und Erwachsene

  • öffentliche Beobachtung

    23.02.2023 in Herzberg (Elster) Stadt
    19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
    Nur mit Anmeldung!

  • Kulturpreisverleihung 2022 und Kulturjahreseröffnung 2023

    24.02.2023 in Doberlug-Kirchhain/OT Werenzhain, Atelierhof

  • 60 Jahre Jugend musiziert

    25.02.2023 in Finsterwalde Stadt, Kulturweberei
    16:00 Uhr bis 18:30 Uhr
    Best of

  • Intergalaktischer Quizabend

    25.02.2023 in Herzberg (Elster) Stadt
    17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
    Der etwas andere Abend bei uns im Planetarium. Stellen Sie ihr Wissen unter Beweis, egal ob mit der ganzen Familie oder alleine. Wir sind gespannt wer der Sieger des Abends wird.

  • Puppenspiel mit Figurentheater

    26.02.2023 in Bad Liebenwerda Stadt, Burgplatz 2
    Conny Fritzsche aus Dresden

  • Konzert im Rahmen "Musikschulen öffnen Kirchen" 2023

    26.02.2023 in Doberlug-Kirchhain Stadt , Stadtkirche Kirchhain
    16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

  • LIEDERABEND

    26.02.2023 in Herzberg (Elster) Stadt, Evangelischer Gemeindesaal, Magisterstraße 2
    16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    Brahms und Schubert - Gegenüberstellung des Liedschaffens Anne-Sophie Balg - Sopran Marina Mitrovski - Klavier

 

Kontakt


© 2024, Landkreis Elbe-Elster