Hilfsnavigation

Hintergrundbild Orpheus_11

Volltextsuche

Sprache

Veranstaltungskalender

< April 2024 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
14 01 02 03 04 05 06 07
15 08 09 10 11 12 13 14
16 15 16 17 18 19 20 21
17 22 23 24 25 26 27 28
18 29 30          

Weitere Auswahlkriterien »


  • Puppentheater

    18.05.2024 in Finsterwalde Stadt, Lange Straße 6 - 8
    16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
    Klecks, das kleine Gespenst

  • Internationaler Museumstag

    19.05.2024 in Finsterwalde Stadt, Feuerwehrmuseum Finsterwalde
    10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
    Besichtigung unserer Sonderausstellung, Gruppenführungen um 11:00 Uhr und 13:00 Uhr

  • Ausstellungseröffnung

    19.05.2024 in Mühlberg (Elbe) Stadt, Klosterstraße 9
    11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    Heilkunst im Mittelalter, Kuratorin Dr. Alice Selinger aus Dreieich

  • Internationaler Museumstag

    19.05.2024 in Doberlug-Kirchhain Stadt
    14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
    Fechtvorführung und Workshop mit der Fechtgruppe HEMA

  • Konzert der Erbschleicher

    19.05.2024 in Finsterwalde Stadt, Lange Straße 6 - 8
    17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

  • Ausstellungseröffnung

    23.05.2024 in Finsterwalde Stadt, Lange Straße 6 - 8
    19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
    Bei Freunden. Eckhard Böttger zum 70. Geburtstag.

  • Mit Kammerzofe Annette und Kammerjunker Michael Adelskultur in Doberlug entdecken

    12.06.2024 in Doberlug-Kirchhain Stadt
    18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
    Historische Führung Kaum jemand kann Geschichte(n) über den Adel so gut erzählen wie Kammerzofe Annette oder Kammerjunker Michael aus Schloss Doberlug. Bei einer historischen Kostümführung berichten sie von der über Jahrhunderte zurück reichenden Vergangenheit der Burggrafen, Grafen und Fürsten zu Dohna-Schlobitten. Besucher hören von den Anfängen der Dohnas im heutigen Sachsen, von ihrem Aufstieg zu einer der bedeutendsten Adelsdynastien Preußens und ihrem Stammsitz, dem prächtigen Schloss Schlobitten im ehemaligen Ostpreußen. Aber auch die Flucht der Familie aus Ostpreußen im Jahr 1945 und die Rettung vieler Menschen und Kunstschätze wird geschildert. Immer wieder berichten Kammerzofe oder Kammerjunker anhand erlesener Gemälde und kostbarer Möbel, des prachtvollen Tafelgeschirrs oder beeindruckender Waffen Anekdoten aus dem Leben der traditionsreichen Adelsfamilie. Außerdem erklären sie die Bedeutung des Adels im Barock und verweisen auf die einflussreichen Ämter der Dohnas bei vielen Herrscherfamilien Europas, insbesondere bei den Statthaltern der Niederlande und dem preußischen Königshaus. Als Mitglieder eines adeligen Haushalts wissen sie am besten, wie der Lebensalltag einer Adelsfamilie aussah, wie man wohnte und sich selbst inszenierte, wie und was gegessen wurde, welche Umgangsformen gepflegt wurden und welchen Vergnügungen man nachging. Doch waren Adelsfamilien letztendlich nicht vor den Umbrüchen des 20. Jahrhunderts gefeit. Und so berichten Kammerzofe und Kammerjunker vom Verlust der adeligen Privilegien nach dem Ersten Weltkrieg und den Untergang von Schloss Schlobitten am Ende des Zweiten Weltkriegs. Die Führung findet im historischen Kostüm statt und wird abwechselnd von der Kammerzofe Annette und vom Kammerjunker Michael durchgeführt. Aufgrund der begrenzten Personenzahl wird um Voranmeldung gebeten.

  • LassWissen-Radtour

    27.07.2024 in Doberlug-Kirchhain Stadt , Naturparkzentrum
    09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
    Lernen Sie das neue Bürgerforschungsprojekt LassWissen kennen! Im Rahmen des Projektes soll entlang der Kleinen Elster ein engmaschiges Datennetz generiert werden. Begleiten Sie die Projektkoordinatorin Ilona Ertle vom Förderverein des Naturparks auf einer Radtour entlang des neu errichteten Forschungspfad vom Schloss Doberlug bis nach Bad Liebenwerda. An den neun Stationen wird sie das Projekt näher erläutern und in die Bedienung der LassWissen-App einführen. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Schloss Doberlug, dort bekommen Sie auch direkt eine Forschungsbox. Diese enthält alle Materialien, die Sie für die Teilnahme am Projekt benötigen. In Bad Liebenwerda wird es eine Pause für ein Mittagessen geben. Es ist geplant, um 13 Uhr wieder am Schloss anzukommen. Aufgrund der Länge der Strecke von ca. 40 km wird für die Teilnahme ein E-Bike empfohlen; die Strecke verläuft zu Teilen auf Wald- und Feldwegen. Bei Bedarf ist es möglich, sich bei der Touristinformation am Bahnhof Doberlug-Kirchhain ein E-Bike auszuleihen. Um Anmeldung wird gebeten. Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

  • Pyro Games 2024 - Duell der Feuerwerker

    03.08.2024 in Lichterfeld-Schacksdorf/OT Schacksdorf, Lichterfeld
    18:00 Uhr bis 23:00 Uhr
    Das Besucherbergwerk F60 in Lichterfeld wird am 03. August 2024 zum Schauplatz eines beeindruckenden Pyro-Spektakels, das die Besucher mit glitzernden Sternen, leuchtenden Kometen und blühenden Feuerwerksblüten in den nachtblauen Himmel entführt.

  • Sängerfest 2024 am Feuerwehrmuseum

    24.08.2024 bis 25.08.2024 in Finsterwalde Stadt, Feuerwehrmuseum Finsterwalde
    10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
    Rundgang durch das Museum, Imbiss & Getränke Weitere Infos und Einblicke zur Veranstaltung unter www.feuerwehrmuseum-finsterwalde.de I Events

  • Tag des offenen Denkmals

    08.09.2024 in Finsterwalde Stadt, Feuerwehrmuseum Finsterwalde
    10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    Gruppenführungen um 11:00 Uhr und 13:00 Uhr

  • 2. Halloween im Feuerwehrmuseum

    26.10.2024 in Finsterwalde Stadt, Feuerwehrmuseum Finsterwalde
    15:00 Uhr bis 20:00 Uhr
    Nach der Premiere im vergangenen Jahr mit einem großem Erfolg! Ein Spaß für unsere kleinen Besucher Informationen zur Veranstaltung folgen auf der Homepage unter www.feuerwehrmuseum-finsterwalde.de

1 | 2 | 3

 

Kontakt


© 2024, Landkreis Elbe-Elster