Hilfsnavigation

Kjellberg Finsterwalde Montage HiFocus 360i im Bild Fabian Friedel

Volltextsuche

Sprache

09.04.2021

Der Landkreis Elbe-Elster baut Radfernwanderwege aus

Baustart zwischen Borken und Kaxdorf am 12. April/ Umleitung ausgeschildert
Radfahrer rund um Herzberg

Radfahrer rund um Herzberg
© Pressestelle LKEE Torsten Hoffgaard
Der Landkreis Elbe-Elster baut die Radfernwanderwege aus. Für 48 Abschnitte des geförderten Gesamtvorhabens stehen rund 5,35 Millionen Euro zur Verfügung. Am Abschnitt 11 – Großbusch-Herzberg – beginnen am 12. April die Bauarbeiten zwischen Borken und Kaxdorf. Dort führen die Tour Brandenburg, die Kohle, Wind und Wassertour, der Elster-Radweg, der Schwarze-Elster-Radweg sowie die Historische Stadtkernroute 5 entlang.
Broschüre Radtour Kohle, Wind und Wasser

Broschüre Radtour Kohle, Wind und Wasser
© Pressestelle LKEE Torsten Hoffgaard
Bis zum Ende des Monats wird der Radweg auf rund 1,4 Kilometer Länge ausgebaut auf 2,50 Meter Breite. Außerdem wird die Asphalttragdeckschicht erneuert. Die Arbeiten sind dringend erforderlich, weil auf der Strecke Quer-, Netz- und Kantenrisse sowie vereinzelt starke Wurzelaufwüchse zu verzeichnen sind. Darüber hinaus gibt es Schadstellen in der Deckschicht. Ziel der Baumaßnahme ist die Qualitätssteigerung der öffentlichen Infrastruktur. Einerseits soll die Leichtigkeit des Radverkehrs verbessert werden.
Knotenpunktwegweisung in Herzberg

Knotenpunktwegweisung in Herzberg
© Pressestelle LKEE Torsten Hoffgaard
Andererseits erhöht sich durch die Modernisierung des Wegs dessen Nachhaltigkeit und Lebensdauer. Für das Bauvorhaben ist bis 30. April ab der Elsterbrücke Kreuzung Schliebener Straße eine Umleitung ausgeschildert, die erst über den straßenbegleitenden Radweg entlang der B87 führt und dann links am Gestüt Schapin einmündet und entlang von Wäldern und Feldern führt. Parallel zur Umleitung kann die Knotenpunktwegweisung genutzt werden.

Kontakt


Frau Bianca Tilch

Amt für Strukturentwicklung, Kultur und Marketing
SB Wirtschaftsförderung
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg(Elster)
Telefon: 03535 46-1297
Fax: 03535 46-2662
E-Mail: wirtschaftsfoerderung@lkee.de oder Kontaktformular Web: www.rwfg-ee.de
Ins Adressbuch exportieren
Zum Veranstaltungskalender
Landkreiskarte

Aktuelles aus dem Landkreis

11.05.2021

Inzidenz-Unterschreitung bringt Lockerungen für Landkreis


Kitas offen sowie Unterricht an Schulen und „Click & Meet“ wieder möglich
mehr
11.05.2021

Bekanntgabe nach dem Infektionsgesetz (IfSG)  und der Siebten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung (7. SARS-CoV-2-EindV)


Maßgebliche Sieben-Tages-Inzidenz von 165 an jeweils fünf aufeinander folgenden Werktagen in Elbe-Elster unterschritten
mehr
10.05.2021

Online Yoga-Kurse an der Kreisvolkshochschule im Juni


Anmeldungen ab sofort über Website, telefonisch oder per E-Mail möglich
mehr
07.05.2021

 RufBus Schlieben-Schönewalde gestartet


Neues Angebot verbindet Nordwesten des Landkreises Elbe-Elster mit Dahme und Jüterbog
mehr
07.05.2021

„Die Kunst fehlt uns nach mehr als einem Jahr“ 


Landrat Christian Heinrich-Jaschinski tauschte sich auf Gut Saathain mit Kulturförderern und Künstlerin Cornelia Götze aus
mehr
06.05.2021

Erwachen, Aufblühen und Durchstarten im Mai 


Kostenfreies Crashkurs-Angebot für Gründungsinteressierte
mehr
06.05.2021

Amtliche Bekanntmachung: Aufhebung der Tierseuchenallgemeinverfügungen zur risikoorientierten Aufstallung von Geflügel vom 10.12.2020 und zur Bekämpfung der Geflügelpest


und Einrichtung eines Beobachtungsgebietes vom 31.03.2021/ Aufhebung der bislang geltenden weiteren Maßnahmen und des Beobachtungsgebietes zum Schutz von Geflügel gegen die ... mehr
Alle aktuellen Nachrichten anzeigen
© 2021, Landkreis Elbe-Elster

Informationen zum neuartigen Corona-Virus (SARS-CoV-2, COVID-19)

Wichtige Telefonnummern

Begründeter Verdachtsfall?
Hausarzt telefonisch kontaktieren 

Außerhalb der Hausarzt-Sprechzeiten
Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117

Fragen zum Coronavirus (Hinweis: Keine Impfterminvergabe!)
Hotline 03535 46 4004 (Montag-Freitag 08:00-15:00 Uhr sowie Samstags 09:00-15:00 Uhr)
E-Mail: corona@lkee.de

Bürgertelefon des Landes Brandenburg zum Thema  Coronavirus

Hotline 0331 866 5050 (Montag-Freitag 09:00-17:00 Uhr)
E-Mail: buergeranfragen-corona@brandenburg.de


Weitere Informationen