Hilfsnavigation

Hintergrundbild Orpheus_11

Volltextsuche

Sprache

Veranstaltungskalender

< Juli 2024 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
27 01 02 03 04 05 06 07
28 08 09 10 11 12 13 14
29 15 16 17 18 19 20 21
30 22 23 24 25 26 27 28
31 29 30 31        

Weitere Auswahlkriterien »


Finsterwalder Weihnachtsmarkt

15.12.2023 bis 17.12.2023
Finsterwalde Stadt
Stadt Finsterwalde kultur@finsterwalde.de www.finsterwalde.de Tel. 03531-783 502
Die Stadt Finsterwalde hat wieder regionale Chöre, Vereine sowie Kitas und Schulen für das Bühnenprogramm gewinnen können, darunter unter anderem den Finsterwalder Frauenchor, die Grundschule Nehesdorf, den Posaunenchor und natürlich das Finsterwalder Männerballett. Ein traditioneller Programmpunkt ist der Stollenanschnitt in diesem Jahr mit dem Backhaus Dietrich am Samstag um 15 Uhr. Weitere musikalische Höhepunkte sind das gemeinsame Weihnachtssingen mit Alexander Knappe in Kooperation mit dem Radiosender BB Radio am Freitagabend sowie der Auftritt von Marble Cake mit einem speziellen Weihnachtsprogramm am Samstagabend eine Finsterwalder Band, die zuletzt beim BRANDENBURG-TAG Anfang September zu erleben war und nicht nur in der Sängerstadt eine große Fangemeinde hat. Der Marktbereich selbst wird mit rund 20 Ständen unterschiedlichster Angebote sehr gut gefüllt sein. Ein besonderer Fokus wurde in diesem Jahr unter anderem auf ein größeres gastronomisches Angebot gelegt. Das heißt: Von Thüringer Bratwurst über Pommes, Kesselgulasch, Soljanka und Langos bis hin zu Grünkohl mit Knacker ist für sämtliche Gaumenfreuden etwas dabei. Auch die eher süßen Gäste werden mit belgischen Waffeln und Quarkbällchen, Palatschinken und Crêpes sowie gebrannten Mandeln, Zuckerwatte und vielen weiteren Leckereien auf ihre Kosten kommen. Selbstverständlich wird es auch eine vielseitige Auswahl an heißen und kalten Getränken mit und ohne Alkohol geben, darunter wärmenden Glühwein weiß oder rot, ein alkoholfreier Glühgin oder auch der klassische Kinderpunsch.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:


Veranstaltung exportieren »

 

Kontakt


© 2024, Landkreis Elbe-Elster