Hilfsnavigation

Kreishaus 1

Volltextsuche

Sprache

Nothilfe Ukraine

Der Landkreis ist dankbar, für die große Hilfsbereitschaft und Solidarität der Menschen aus Elbe-Elster. Viele Menschen haben sich bereit erklärt, Hilfe und Unterstützung zu leisten, Sachen oder Geld zu spenden, Unterkünfte zur Verfügung zu stellen.

Wer den Geflüchteten aus der Ukraine helfen möchte, kann sich ab sofort beim Landkreis melden. Im Sachgebiet Integration und Asylleistungen steht die Servicestelle zur Aufnahme von Hilfsangeboten (vornehmlich Aufnahme von Angeboten zur Unterbringung) sowie auch für Anfragen im Zusammenhang mit der Aufnahme von Flüchtlingen aus der Ukraine zur Verfügung.

Für jene, die eine Unterkunft anbieten wollen haben steht an dieser Stelle folgende Formulare zur Verfügung.

Wenn Sie Unterkunft anbieten wollen:

Ukraine_Hilfsangebot_Unterbringung


Der Landkreis Elbe-Elster unterstützt die Bereitschaft von Familien die ukrainische Flüchtlinge beherbergen, ohne Vorliegen einer Rechtspflicht, mit einer pauschalen Aufwandsentschädigung. Diese wird nach der „Richtlinie zur Aufwandsentschädigung für Familien die ukrainische Flüchtlinge beherbergen“ gewährt.

Ukraine_Richtlinie zur Aufwandsentschädigung für Familien die ukrainische Flüchtlinge beherbergen


Zum Aufenthaltsverfahren:

Die Registrierung und Aufnahme von Geflüchteten aus der Ukraine ist ab sofort ausschließlich über die Regelstrukturen der Zentralen Ausländerbehörde möglich. Das bedeutet, dass durch private Personen in den Landkreis Elbe-Elster geholte ukrainische Flüchtlinge aller Voraussicht nach nicht mehr dem Landkreis zugewiesen werden. Hintergrund ist, dass im Rahmen der bundesweiten Verteilung der Flüchtlinge das Land Brandenburg seine quotierten Aufnahmeverpflichtungen bereits übererfüllt hat. Somit erfolgt dann ggf. eine Weiterverteilung in andere Bundesländer. Um Unannehmlichkeiten für die ukrainischen Flüchtlinge zu vermeiden, wird dringend darum gebeten, private Transferaktionen mit der Zentralen Ausländerbehörde in Eisenhüttenstadt abzustimmen bzw. dort anzumelden.

Ergänzende Informationen, bspw. zum anstehenden Wechsel in die Grundsicherung oder zur Erstuntersuchung, finden sie nachfolgend an dieser Stelle

 

Hier finden Sie alles zum Thema Sozialhilfe: Informationen zur Erstuntersuchung:
Ukraine_Grundsicherung
Ukraine_Erstuntersuchungen
 
 
 
Informationen zur Schuleingangsuntersuchung:

Informationen zur Schuleingangsuntersuchung
 
 
häufig gestellte Fragen: Wenn Sie helfen möchten:
Ukraine_FAQs
Ukraine_Links



Beratungsangebote für ukrainische Flüchtlinge im Landkreis Elbe-Elster

Sprechzeiten Ukrainefluchtlinge - Migratio nsberatungsstellen

Aktuelle Pressemitteilungen zu Thema Ukraine

13.05.2022

Neuregelungen zur Registrierung und Aufnahme von Geflüchteten aus der Ukraine


Neuregelungen zur Registrierung und Aufnahme von Geflüchteten aus der Ukraine Schutzsuchende Personen haben sich ab sofort bei der Zentralen Ausländerbehörde in Eisenhüttenstadt zu melden.
mehr
02.05.2022

Ukraine-Flüchtlinge bekommen künftig Grundsicherung


Ukraine-Flüchtlinge bekommen künftig Grundsicherung Leistungsanspruch besteht voraussichtlich ab 1. Juni 2022
mehr
14.04.2022

Freie Fahrt im VBB für Geflüchtete aus der Ukraine


Freie Fahrt im VBB für Geflüchtete aus der Ukraine Geflüchtete Menschen mit ukrainischen Ausweisdokumenten können ab sofort mit allen Bussen und Bahnen im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) kostenfrei fahren
mehr
05.04.2022

Landkreis arbeitet mit Hochdruck an Bereitstellung von Wohnraum und Auszahlung von Sozialleistungen


Landkreis arbeitet mit Hochdruck an Bereitstellung von Wohnraum und Auszahlung von Sozialleistungen Mehr Mitarbeiter kümmern sich um die Versorgung von Kriegsflüchtlingen
mehr
22.03.2022

Sozialleistungen für Ukraine-Flüchtlinge


Sozialleistungen für Ukraine-Flüchtlinge Sozialamt des Landkreises sichert Lebensunterhalt der Geflüchteten
mehr
09.03.2022

Zentrale Ausländerbehörde erster Anlaufpunkt für Flüchtlinge


Zentrale Ausländerbehörde erster Anlaufpunkt für Flüchtlinge Eisenhüttenstadt nimmt Erstregistrierung vor/ Privatgäste aus der Ukraine in Elbe-Elster bei der Ausländerbehörde des Landkreises anmelden
mehr
03.03.2022

Hilfe für Menschen in der Ukraine und geflüchtete Ukrainer


Hilfe für Menschen in der Ukraine und geflüchtete Ukrainer „Aktion Deutschland hilft“ steht bereit/ Landkreis unterstützt bei Aufenthaltsverfahren
mehr
01.03.2022

Landkreis koordiniert Ukraine-Hilfsangebote aus der Region


Landkreis koordiniert Ukraine-Hilfsangebote aus der Region Servicestelle über Hotline und E-Mail-Kontakt erreichbar
mehr

Ukraine-Hilfe

Wer den zu erwartenden Flüchtenden aus der Ukraine helfen möchte, kann sich ab sofort beim Landkreis melden. Im Sachgebiet Integration und Asylleistungen steht die Servicestelle zur Koordinierung von Hilfsangeboten (vornehmlich Aufnahme von Angeboten zur Unterbringung) sowie auch für Anfragen im Zusammenhang mit der Aufnahme von Flüchtlingen aus der Ukraine zur Verfügung.

03535/ 46 - 3131

stab-asyl@lkee.de

© 2022, Landkreis Elbe-Elster